Eine Verfolgungsjagd von Haan bis nach Sonnborn

Blaulicht   13.10.2022 | 12.28 Uhr

Artikelfoto

Zwei mutmaßliche Autodiebe gingen der Polizei in der Nacht zu Mittwoch, 12. Oktober 2022, ins „Netz“: Um kurz vor 2 Uhr nachts waren Polizeibeamte im Rahmen ihrer Steife durch Haan unterwegs, als ihnen auf der Düsseldorfer Straße ein mit zwei Personen besetzter VW-Transporter auffiel. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wollten sie das Fahrzeug anhalten und überprüfen – doch der Fahrer missachtete die Anhaltesignale und gab Gas.

Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen fuhr der Wagen über die Autobahn 46 bis nach Wuppertal, wo er mit zum Teil waghalsigen Manövern vor der Polizei zu fliehen versuchte – zum Glück ohne Gefährdung von Unbeteiligten. Im Bereich einer Baustelle an einer Brücke an der Kirchhofstraße in Sonnborn endete die Verfolgung allerdings, die zwei Insassen im Alter von 23 und 42 Jahren rannten schließlich zu Fuß davon.


Einen der beiden Flüchtenden konnten die Beamten aus Haan aber schließlich einholen und festnehmen. Hierbei wurde der Mann sowie ein Polizist verletzt – beide mussten anschließend zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Den anderen konnten die inzwischen alarmierten Kolleginnen und Kollegen des Polizeipräsidiums Wuppertal im Rahmen ihrer Fahndung kurze Zeit später ausfindig machen und ebenfalls festnehmen.

Im Rahmen der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der VW-Transporter gestohlen und von der Wuppertaler Polizei zur Fahndung ausgeschrieben war. Die beiden Festgenommenen erwartet daher ein entsprechendes Ermittlungsverfahren. Hierzu wurde das Fahrzeug sichergestellt.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Adventliches Treiben in der Ev. Kita Ehrenhainstraße

Freizeit 01.12.2022 | » mehr...
Freizeit 01.12.2022 | Zum ersten Mal wurde am vergangenen Samstag, 26. November 2022, im Evangelischen Familienzentrum an der Ehrenhainstraße 125 ein Adventsmarkt (nicht nur) für die Familien aus dem Quartier veranstaltet. In der kleinen „Budenstadt“ auf dem Spielplatz der Kindertagesstätte konnte dabei den ganzen Nachmittag über viel entdeckt werden – ganz Mutige durften... » mehr...

FSV Vohwinkel feiert Heimsieg in Sechs-Punkte-Spiel

Sport 30.11.2022 | » mehr...
Sport 30.11.2022 | Seinen zweiten Saisonsieg im 13. Spiel konnte Fußball-Landesligist FSV Vohwinkel am Sonntagnachmittag, 27. November 2022, auf heimischem Geläuf einfahren. Gegen den direkten Abstiegskonkurrenten TUSEM Essen gelang den Füchsen ein nie gefährdeter 4:0-Erfolg (3:0). Den Auftakt machte dabei Benjamin Cansiz in der siebten Spielminute. Bereits vier Minuten später konnte FSV-Kapitän Frederic... » mehr...

„Lebendiger Adventskalender“ ab dem 5. Dezember

Freizeit 30.11.2022 | » mehr...
Freizeit 30.11.2022 | Die Evangelische Kirchengemeinde Vohwinkel, die Freie evangelische Gemeinde Vohwinkel, die Katholische Kirche im Wuppertaler Westen und die Landeskirchliche Gemeinschaft Wuppertal laden auch in diesem Jahr wieder zu einem „Lebendigen Adventskalender“ ein. Ursprünglich aus der Not der Corona-Einschränkungen entstanden, möchte dieses Format – wie in anderen Stadtteilen Wuppertals – in der... » mehr...

Adventsmarkt: Sogar Nikolaus kam nach Sonnborn

Freizeit 29.11.2022 | » mehr...
Freizeit 29.11.2022 | Klein, aber dafür umso feiner präsentierte sich am vergangenen Samstagabend, 26. November 2022, der erste Adventsmarkt der neugegründeten IG Sonnborn. An sieben Ständen konnte Handgefertigtes erworben, Festliches für die nahenden Feiertage geshoppt und ausgelassen bei Bullebäuschen, Glühwein und Bratwurst geklönt werden. Auch die jüngeren Besucher kamen voll und ganz auf... » mehr...

Bahnhof: Städtische Hilfe wegen höherer Mieten?

Politik 29.11.2022 | » mehr...
Politik 29.11.2022 | „Es wird um die Existenz dieser Vereine gehen“, appellierte Vohwinkels Bezirksbürgermeister Georg Brodmann in der November-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Vohwinkel. Denn nur wenige Stunden zuvor hatte er an einem Gespräch mit der Bahn und Oberbürgermeister Uwe Schneidewind sowie Vertretern der dort beheimateten Kulturvereine teilgenommen, um über die zukünftige Situation des... » mehr...