Polizei-Hubschrauber suchte mutmaßliche Diebe

Blaulicht   13.02.2024 | 16.23 Uhr

Artikelfoto

Symbolbild | Foto: Polizei Mettmann

Ein Polizei-Hubschrauber sorgte am Sonntagabend, 11. Februar 2024, auch im Vohwinkeler Westen für Aufregung – besonders in den sozialen Netzwerken. Der Grund dafür lag in einem Einsatz in Haan – direkt an der Stadtgrenze zu Wuppertal – begründet, dort verfolgten die Einsatzkräfte drei Diebe.

Die Tatverdächtigen hatten gegen 19.30 Uhr an einem Parkplatz an der Martin-Luther-Straße einen Renault Master aufgebrochen und daraus Werkzeugkästen entwendet. Anschließend entfernte sich das Trio mit einem Citroen mit polnischem Kennzeichen in Richtung Kaiserstraße.


Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnten die Polizeikräfte das Fluchtfahrzeug auf der Flurstraße in Richtung Erkrath ausfindig machen. Die Beamten forderten den Fahrzeugführer daraufhin auf, seinen Wagen anzuhalten. Doch statt den Aufforderungen nachzukommen, setzte der Fahrer seinen Weg fort und fuhr auf die Autobahn 46 in Richtung Wuppertal. Die Polizei nahm daraufhin die Verfolgung auf.

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h flohen die Tatverdächtigen bis zur Ausfahrt Haan-Ost. Anschließend missachtete der Fahrer mehrere rote Ampeln. Auf der Gräfrather Straße beschleunigte er auf eine Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h – bei zulässigen 50 km/h. Trotz seiner riskanten Fahrweise kam es aber glücklicherweise zu keiner Gefährdungssituation für andere Verkehrsteilnehmer.


Schließlich fuhren die Flüchtigen den Citroen auf das Gelände einer Tankstelle an der Gruitener Straße, wo sich zwei der Männer stellten und von der Polizei festnehmen ließen. Der dritte Tatverdächtige floh jedoch fußläufig in einen Wald neben der Tankstelle, wo er aber im Rahmen der Nahbereichsfahndung unter Einsatz eben jenes auch aus Vohwinkel sichtbaren Polizei-Hubschraubers gefasst werden konnte.

Im Fluchtfahrzeug fand die Polizei mehrere entwendete Werkzeugkisten. Zudem stellten sie fest, dass der Fahrer über keine Fahrerlaubnis verfügte und das Auto nicht angemeldet ist. Bei den drei Festgenommenen handelt es sich um drei in Velbert gemeldete Männer aus den Balkanstaaten im Alter von 42, 45 und 47 Jahren.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

ver.di: Dritter ÖPNV-Streik innerhalb eines Monats

Wirtschaft 24.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.02.2024 | Zuletzt war am 2. Februar 2024 und 15. Februar 2024 der kommunale Personennahverkehr von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestreikt worden. Nun soll es erneut zu einem dritten Ausstand der Beschäftigten der WSW mobil, der Stadtwerke Solingen sowie der Rheinbahn kommen und der Bus- und Schwebebahnverkehr in Vohwinkel stillstehen. Im Zeitraum... » mehr...

Lidl an der Bissingstraße schließt für Filialneubau

Wirtschaft 23.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 23.02.2024 | Der Discounter Lidl erfreut sich auch in unserem Stadtteil großer Beliebtheit. Nicht mehr lange können die Vohwinkeler allerdings in der Filiale an der Bissingstraße einkaufen – zumindest vorübergehend. Denn im März 2024 wird der Markt für einige Monate schließen. Wie das Unternehmen dem VOHWINKEL!BLOG bestätigte, wird das bisher genutzte Gebäude... » mehr...

NachtExpress: BV will „Kirchenfelder Weg“ behalten

Politik 23.02.2024 | » mehr...
Politik 23.02.2024 | Der dritte Teil des Wuppertaler Nahverkehrsplans, der im Januar 2024 den Bezirksvertretungen der Stadt vorgelegt wurde, befasst sich mit flexiblen Bedienungsformen wie etwa dem TaxiBus, dem AnrufSammelTaxi oder der „Hol mich“-App sowie den NachtExpress-Linien der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Hierbei soll eine Optimierung des Angebots in den Nachtstunden erfolgen. Ein benanntes... » mehr...

Kreispokal: Souveräner FSV-Sieg beim SV Bayer

Sport 22.02.2024 | » mehr...
Sport 22.02.2024 | Die einen kämpfen in der Kreisliga A aktuell gegen den Abstieg, die anderen halten in der Spitzengruppe der Bezirksliga mit. Ein typisches Pokalduell stand am Mittwochabend, 21. Februar 2024, im Bayer-Sportpark in der Rutenbeck auf dem Programm. Dort empfingen die Hausherren des SV Bayer Wuppertal den höherklassigen FSV Vohwinkel. Und... » mehr...

Nächster BüBa-Feierabend mit Günter de Koster

Freizeit 22.02.2024 | » mehr...
Freizeit 22.02.2024 | Einmal im Monat lädt der BürgerBahnhof Vohwinkel mit dem BüBa-Feierabend zu einem „After Work“-Konzert in geselliger Runde ein. Bei der Februar-Ausgabe ist der Wuppertaler Musiker Günter de Koster dabei und wird für „typische Lagerfeuermusik“ sorgen. Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2024, spielt de Koster an der Bahnstraße 16 dann die... » mehr...