" /> Drache Grünschuppe erobert Kinderherzen im Sturm

Drache Grünschuppe erobert Kinderherzen im Sturm

Freizeit   18.11.2022 | 18.17 Uhr

Artikelfoto

Die Vohwinkeler Autorin Jacqueline V. Droullier hat mit „Grünschuppe und der Schnee“ ein neues Kinderbuch veröffentlicht. | Foto: privat

Der kleine Drache Grünschuppe ist verwirrt: Von einem Tag auf den anderen ist die Welt unter einer weißen Decke verschwunden. Ob das der Schnee ist, von dem immer alle erzählen? Vorsichtig wagt Grünschuppe sich aus seiner Höhle, doch der Schnee schmilzt, sobald der Drache ihn berührt. Dabei würde er so gern in ihm toben, wie die anderen Tiere es machen. Ein Plan muss her: Die Tiere lassen sich allerhand einfallen, um Grünschuppe zu helfen…

Dies ist die Handlung der „drachenstarken Vorlesegeschichte“, welche die Vohwinkeler Autorin Jacqueline V. Droullier vor einigen Wochen veröffentlicht hat. Das Buch „Grünschuppe und der Schnee“* fesselt junge Leser ab drei Jahren auf insgesamt 44 Seiten nicht nur mit einer schönen Geschichte um Freundschaft und Hilfsbereitschaft, sondern auch mit 15 liebevollen Illustrationen von Tabea Meinecke. Es ist unter der ISBN 978-3-7568-5718-0 als Taschenbuch* für 9,99 Euro oder unter ISBN 978-3-7568-5911-5 gebundene Ausgabe* für 17,99 Euro (Verlag BoD) überall im Buchhandel erhältlich, so natürlich auch in der Buchhandlung Jürgensen am Kaiserplatz.

Anzeige

„Die Kinder lieben diese unglaublich niedliche Geschichte und möchten sie am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen“, lautet das Fazit von Yvette Eckstein in einer Rezension auf Amazon.de*. „So eine niedliche Geschichte. Ich habe sie im Kindergarten bei mir in der Gruppe vorgestellt. Die Kinder waren total begeistert und haben auch sehr schön zugehört und aufgepasst“, berichtet auch „Meine_Welt_aus_Buchstaben“. „Auf den letzten Seiten gibt es noch zwei Rätsel und ein Ausmalbild zum Kopieren oder sofort Bemalen. Das ist natürlich noch ein super Bonus.“

Der Nikolaus oder das Christkind können mit diesem Buch als Geschenk wohl nichts falsch machen…

* = Affiliate-/Werbelinks (Wir erhalten eine kleine Provision für einen Kauf von Artikeln über diesen Link, am Preis ändert sich dabei nichts.)

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Täglich Radarkontrollen in Vohwinkel zum Juli-Start

Notizen 01.07.2024 | » mehr...
Notizen 01.07.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 1. Juli 2024 Zur Waldesruh, Freyastraße, Sonnborner Straße, Am Jagdhaus, In den Birken, Düsseldorfer Straße, Am Kraftwerk, Goldlackstraße, An den Friedhöfen, Hebbelstraße, Heckinghauser... » mehr...

Wieder Mittagstisch bei der Diakonie in Vohwinkel

Wirtschaft 24.04.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.04.2024 | Coronabedingt hatte man eine lange Pause einlegen müssen, weil man zum Schutz der Bewohner vor einer Infektion die Anzahl der Besucher im Haus begrenzen musste. Das Warten hat nun aber ein Ende: Seit Kurzem gibt es im Seniorenzentrum der Diakonie Vohwinkel wieder einen täglichen Mittagstisch auch für externe Gäste. Die... » mehr...

Diskussionsrunde: Ist die Menschenwürde in Gefahr?

Politik 24.04.2024 | » mehr...
Politik 24.04.2024 | „Ist die Würde des Menschen unantastbar?“ Unter diesem Motto steht das erste „Politische Frühstück“ der Arbeitsgemeinschaft SelbstAktiv der SPD in Wuppertal, Solingen und Remscheid. Anlass sind die Jubiläen des deutschen Grundgesetzes (75 Jahre), des Europaparlaments (45 Jahre) und der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (15 Jahre). Nicht zuletzt durch das Erstarken... » mehr...

Altenberger Licht: Radwallfahrt der Kolpingjugend

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | In diesen Zeiten ist dieses Zeichen wichtiger denn je: Das Altenberger Licht ist eine Lichtstafette des Friedens, die seit dem Jahr 1950 traditionell am 1. Mai im Altenberger Dom beginnt. Das Friedenslicht wird am kommenden Dienstag, 30. April 2024 bei einer Vigil unter dem Motto „Die Zeit ist reif“ um... » mehr...

Ökumenischer Tag: Was Christen im Westen bewegt

Notizen 23.04.2024 | » mehr...
Notizen 23.04.2024 | Wem die ökumenische Begegnung und der überkonfessionelle Austausch über den Glauben wichtig ist, der ist beim „Ökumenischen Tag“ der Gemeinden im Wuppertaler Westen genau richtig. Dieser findet am kommenden Samstag, 27. April 2024, in den Räumlichkeiten der Neuapostolischen Gemeinde an der Schlieffenstraße 5 statt. Los geht es um 10 Uhr.... » mehr...