IG Sonnborn lädt zum ersten Adventsmarkt ein

Freizeit   16.11.2022 | 16.27 Uhr

Artikelfoto

Vorweihnachtliche Stimmung wird ganz gewiss aufkommen, wenn am Vorabend des ersten Advents die IG Sonnborn an den Rutenbecker Weg einlädt. Denn am Samstag, 26. November 2022, wird direkt vor dem Café Sonnenplatz von Policks Backstube der erste Adventsmarkt der neuen Interessengemeinschaft steigen. Zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus dem Ortsteil werden natürlich mit von der Partie sein.

Das Jugendzentrum Sonnborn wird den ganzen Nachmittag über zwischen 15 und 19 Uhr viele weihnachtliche Mitmachaktionen für Kinder anbieten, die Haararena wird Flechtfrisuren zaubern und einen Schminkstand für die jüngeren Besucher aufbauen. Die Beauty Oase wartet mit einer Fotobox für Groß und Klein auf, den kleinen Hunger zwischendurch versorgt natürlich Policks Backstube mit leckeren Bullebäuschen und vielem anderen.

Anzeige

Natürlich kann man beim ersten Sonnborner Adventsmarkt aber auch schon Geschenke für das nahende Weihnachtsfest besorgen: Die Bergische Werkstatt von Frank Wemper bietet handgemachte Geschenkideen an, Rosalies Wohnaccessoires wartet mit Dekorationen und Kleidung auf. Die Nadelbienen präsentieren selbstgenähte Textilien verschiedener Art und halten darüber hinaus aber auch Tipps zum Selbernähen bereit.

Natürlich wird auf dem Adventsmarkt auch der Nikolaus vorbeischauen. Für musikalische Stimmung sorgt derweil DJ Thomas „Hacki“ Hackmann. Vorbeischauen lohnt also auf jeden Fall…

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Wieder Mittagstisch bei der Diakonie in Vohwinkel

Wirtschaft 24.04.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.04.2024 | Coronabedingt hatte man eine lange Pause einlegen müssen, weil man zum Schutz der Bewohner vor einer Infektion die Anzahl der Besucher im Haus begrenzen musste. Das Warten hat nun aber ein Ende: Seit Kurzem gibt es im Seniorenzentrum der Diakonie Vohwinkel wieder einen täglichen Mittagstisch auch für externe Gäste. Die... » mehr...

Diskussionsrunde: Ist die Menschenwürde in Gefahr?

Politik 24.04.2024 | » mehr...
Politik 24.04.2024 | „Ist die Würde des Menschen unantastbar?“ Unter diesem Motto steht das erste „Politische Frühstück“ der Arbeitsgemeinschaft SelbstAktiv der SPD in Wuppertal, Solingen und Remscheid. Anlass sind die Jubiläen des deutschen Grundgesetzes (75 Jahre), des Europaparlaments (45 Jahre) und der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (15 Jahre). Nicht zuletzt durch das Erstarken... » mehr...

Altenberger Licht: Radwallfahrt der Kolpingjugend

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | In diesen Zeiten ist dieses Zeichen wichtiger denn je: Das Altenberger Licht ist eine Lichtstafette des Friedens, die seit dem Jahr 1950 traditionell am 1. Mai im Altenberger Dom beginnt. Das Friedenslicht wird am kommenden Dienstag, 30. April 2024 bei einer Vigil unter dem Motto „Die Zeit ist reif“ um... » mehr...

Ökumenischer Tag: Was Christen im Westen bewegt

Notizen 23.04.2024 | » mehr...
Notizen 23.04.2024 | Wem die ökumenische Begegnung und der überkonfessionelle Austausch über den Glauben wichtig ist, der ist beim „Ökumenischen Tag“ der Gemeinden im Wuppertaler Westen genau richtig. Dieser findet am kommenden Samstag, 27. April 2024, in den Räumlichkeiten der Neuapostolischen Gemeinde an der Schlieffenstraße 5 statt. Los geht es um 10 Uhr.... » mehr...

Noch schnell anmelden für Jugend-BasketBallBattle

Sport 23.04.2024 | » mehr...
Sport 23.04.2024 | Drei Jugendeinrichtungen in Vohwinkel haben sich wieder zusammengetan und veranstalten bei freiem Eintritt am kommenden Samstagnachmittag, 27. April 2024, ein besonderes Sport-Event. „Drei gegen drei“ heißt es beim neuerlichen BasketBallBattle im Wuppertaler Westen, der gemeinschaftlich von der OT Höhe, dem Treffpunkt Tesche und dem Jugendhaus Vohwinkel-Mitte organisiert wird. In der... » mehr...