Schloss Grünewald: Gleich viermal Weihnachtsmarkt

Freizeit   23.11.2022 | 19.10 Uhr

Artikelfoto

Auf Schloss Grünewald findet an den Adventswochenenden wieder der Romantische Weihnachtsmarkt statt. | Foto: Jörg Lange

Zum nunmehr 17. Mal findet in diesem Jahr der „Romantische Weihnachtsmarkt“ auf Schloss Grünewald statt. Weit über die Grenzen des Bergischen Landes hinaus ist er bekannt, zuletzt wurde er mehrfach als einer der schönsten Weihnachtsmärkte im ganzen Land ausgewählt. Die besondere Atmosphäre macht ihn so einzigartig…

Im Jahr 2022 findet er – nach einer kleinen Corona-Pause – erstmals gleich an allen vier Adventswochenenden statt. An insgesamt zwölf Tagen (jeweils freitags von 14 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr) wird das historische Gelände von Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath, direkt an der Stadtgrenze zu Wuppertal-Vohwinkel, mit knisternden Feuerkörben, bezaubernden Fackeln und Kerzenlichtern in ein traumhafte Lichtstimmung versetzt.


Im Mittelpunkt des Marktes stehen natürlich etwa 100 der besten Designer, Künstler und Kunsthandwerker je Wochenende, die teilweise vor Ort ihr Handwerk vorführen. Sie offerieren ihre ausschließlich selbstgefertigten Unikate: kreative Arbeiten aus Glas, Keramik und Holz, moderne Kleidung und Accessoires, exklusives Schmuckdesign und vieles andere mehr. Die Aussteller wechseln teilweise von einem zum anderen Wochenende. Es lohnt sich also auch in diesem Jahr, gleich mehrmals vorbeizuschauen.

Auf dem Außengelände duftet es zudem nach heißem Glühwein, schwedischem Glögg und frischen Maronen. Seit Jahren ein Renner sind die mittelalterlichen Ritterspieße, aber auch der original Flammlachs oder Elsässer Flammkuchen bilden ein außergewöhnliches kulinarisches Angebot fernab von Currywurst und Pommes. Die handgefertigten Mittelalter-Becher aus Keramik sind erhältlich beim Verzehr von Glühwein oder schwedischem Glögg und erfreuen sich unter Sammlern immer größerer Beliebtheit.

Der Eintritt zum „Romantischen Weihnachtsmarkt“ auf Schloss Grünewald kostet 8 Euro pro Person. Kinder bis einschließlich 16 Jahre kommen kostenlos rein. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bequem online auf der Website des Veranstalters unter www.omms.net. Geöffnet ist der Markt an den Wochenenden vom 25. bis 27. November 2022, vom 2. bis 4. Dezember 2022, vom 9. bis 11. Dezember 2022 sowie vom 16. bis 18. Dezember 2022.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

ver.di: Dritter ÖPNV-Streik innerhalb eines Monats

Wirtschaft 24.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.02.2024 | Zuletzt war am 2. Februar 2024 und 15. Februar 2024 der kommunale Personennahverkehr von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestreikt worden. Nun soll es erneut zu einem dritten Ausstand der Beschäftigten der WSW mobil, der Stadtwerke Solingen sowie der Rheinbahn kommen und der Bus- und Schwebebahnverkehr in Vohwinkel stillstehen. Im Zeitraum... » mehr...

Lidl an der Bissingstraße schließt für Filialneubau

Wirtschaft 23.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 23.02.2024 | Der Discounter Lidl erfreut sich auch in unserem Stadtteil großer Beliebtheit. Nicht mehr lange können die Vohwinkeler allerdings in der Filiale an der Bissingstraße einkaufen – zumindest vorübergehend. Denn im März 2024 wird der Markt für einige Monate schließen. Wie das Unternehmen dem VOHWINKEL!BLOG bestätigte, wird das bisher genutzte Gebäude... » mehr...

NachtExpress: BV will „Kirchenfelder Weg“ behalten

Politik 23.02.2024 | » mehr...
Politik 23.02.2024 | Der dritte Teil des Wuppertaler Nahverkehrsplans, der im Januar 2024 den Bezirksvertretungen der Stadt vorgelegt wurde, befasst sich mit flexiblen Bedienungsformen wie etwa dem TaxiBus, dem AnrufSammelTaxi oder der „Hol mich“-App sowie den NachtExpress-Linien der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Hierbei soll eine Optimierung des Angebots in den Nachtstunden erfolgen. Ein benanntes... » mehr...

Kreispokal: Souveräner FSV-Sieg beim SV Bayer

Sport 22.02.2024 | » mehr...
Sport 22.02.2024 | Die einen kämpfen in der Kreisliga A aktuell gegen den Abstieg, die anderen halten in der Spitzengruppe der Bezirksliga mit. Ein typisches Pokalduell stand am Mittwochabend, 21. Februar 2024, im Bayer-Sportpark in der Rutenbeck auf dem Programm. Dort empfingen die Hausherren des SV Bayer Wuppertal den höherklassigen FSV Vohwinkel. Und... » mehr...

Nächster BüBa-Feierabend mit Günter de Koster

Freizeit 22.02.2024 | » mehr...
Freizeit 22.02.2024 | Einmal im Monat lädt der BürgerBahnhof Vohwinkel mit dem BüBa-Feierabend zu einem „After Work“-Konzert in geselliger Runde ein. Bei der Februar-Ausgabe ist der Wuppertaler Musiker Günter de Koster dabei und wird für „typische Lagerfeuermusik“ sorgen. Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2024, spielt de Koster an der Bahnstraße 16 dann die... » mehr...