Stadtbibliothek: Lego und Super Mario in den Ferien

Freizeit   01.03.2024 | 17.11 Uhr

Artikelfoto

Die Stadtbibliothek hat wieder ein spannendes Osterferienprogramm zusammengestellt. | Foto: Annie Spratt | Flyer: Stadt Wuppertal

In der Zentralbibliothek in Elberfeld sowie auch in den einzelnen Stadtteilbibliotheken ist in den nahenden Osterferien eine Menge los. Die Stadtbibliothek Wuppertal hat nämlich wieder ein spannendes und informatives Ferienprogramm zusammengestellt, das sich an jüngere wie ältere Kinder richtet.

Auch in Vohwinkel kommen junge Leseratten und Abenteurer auf ihre Kosten: An Kinder ab fünf Jahren richtet sich „Bauen mit Lego“. Der bunte Klemmbausteine-Nachmittag findet an den beiden Ferien-Dienstagen, 26. März und 2. April 2024, jeweils von 15 bis 17 Uhr im Fuchsbau an der Rubensstraße 4 statt. Eine Anmeldung ist vor Ort, telefonisch unter 02 02 / 5 63-73 44 oder per E-Mail an stadtbibliothek.vohwinkel@stadt.wuppertal.de erforderlich.


„Retro-Gaming mit der Wii-Konsole“ gibt es hingegen am Freitag, 5. April 2024, in Vohwinkel. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können hier zwischen 10 und 12 Uhr virtuelle Autorennen fahren oder in Die Welt von Super Mario abtauchen. Auch hier ist eine Anmeldung unter den oben genannten Kontaktdaten notwendig.

Keine Pause machen zudem die „Bücherbabys“ in der Stadtteilbibliothek. Am Montag, 25. März 2024, findet wieder der beliebte Treff für die Allerkleinsten mit ihren Eltern statt. In entspannter Atmosphäre werden von 10 bis 11 Uhr Bücher angeschaut und laut vorgelesen. Still- und Wickelmöglichkeiten stehen an der Rubensstraße 5 natürlich zur Verfügung. Für die „Bücherbabys“ ist keine Anmeldung erforderlich, alle Termine im weiteren Jahr gibt es unter der Internet-Adresse www.stadtbibliothek-wuppertal.de.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Blutspende am 18. April wieder in Vohwinkel möglich

Notizen 16.04.2024 | » mehr...
Notizen 16.04.2024 | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Vohwinkel bietet sich bereits in dieser Woche: Am Donnerstag, 18. April 2024, macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wieder in der Freien evangelischen Gemeinde am Westring 74 halt. Wer sein Blut spenden möchte, kann in der Zeit von 15 bis 19.30... » mehr...

Kirchenfelder Weg: Brand in eigener Wohnung gelegt

Blaulicht 15.04.2024 | » mehr...
Blaulicht 15.04.2024 | Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am späten Sonntagabend, 15. April 2024, im Kirchenfelder Weg. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte Mobiliar, das Feuer dehnte sich schließlich auf die gesamte Wohnung aus. Der 20-jährige Bewohner meldete sich gegen 22.50 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und gab an,... » mehr...

„Blitzer“ an drei Tagen in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 15.04.2024 | » mehr...
Notizen 15.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 15. April 2024 Dorner Weg, Remscheider Straße, Kurfürstenstraße, Jägerhofstraße, Max-Horkheimer-Straße, Cronenberger Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Düsseldorfer Straße, Südstraße, Wolkenburg, Bundesallee. Dienstag, 16. April... » mehr...

Die „Blitzer“ im Wuppertaler Westen nach Ostern

Notizen 02.04.2024 | » mehr...
Notizen 02.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Dienstag, 2. April 2024 Kurfürstenstraße, Am Kraftwerk, Breite Straße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Düsseldorfer Straße, Pahlkestraße, In den Birken, Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Friedrich-Ebert-Straße. Mittwoch,... » mehr...

Hoher Schaden bei Unfall auf der Wiedener Straße

Blaulicht 28.03.2024 | » mehr...
Blaulicht 28.03.2024 | Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochbend, 27. März 2024, gegen 19 Uhr auf der Wiedener Straße. Dort war ein 21-Jähriger mit einem leistungsstarken Audi in Richtung Aprath unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Schickenberg nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen eine Verkehrsinsel stieß und daraufhin... » mehr...