Streetpercussion-Workshop mit Rhythmen aus Bahia

Freizeit   25.08.2023 | 09.36 Uhr

Artikelfoto

Symbolbild | Foto: Illya Vinogradov

Ausprobieren, austauschen, kennenlernen – unter diesem Motto steht der Streetpercussion-Workshop „Samba auf der Straße“, der am 2. und 3. September 2023 in der Trommelschule „s.l.a.p.“ an der Buchenhofener Straße 33-35 stattfindet. Gabriele Leyendecker von der Percussion-Schule Pentaton in Barmen zeigt in insgesamt 14 Unterrichtsstunden, wie man ein neues Instrument ausprobieren und im Anschluss die Technik verfeinern kann.

Gespielt werden Rhythmen aus Bahia (Brasilien), bei denen Timbas im Vordergrund stehen. Aber auch Trommeln, die mit Sticks gespielt werden, und Smallpercussion kommen zum Einsatz. Am Ende wird als Ensemble ein aktuelles Stück mit Breaks, Fill’s und Solophrasierungen performt.

Anzeige

Eine rhythmische Vorerfahrung und grundlegende Schlagtechniken (Anfänger mit Vorkenntnissen) werden bei dem Workshop vorausgesetzt. Dieser findet am Samstag, 2. September 2023, von 10 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 3. September 2023, von 10 bis 15 Uhr an der Buchenhofener Straße 33-35 statt. Die Teilnahme kostet 159 Euro pro Person, eine Anmeldung ist online unter pentaton.de möglich. Ein eigenes Instrument sollte nach Möglichkeit mitgebracht werden, das Ausleihen einer Trommel kostet zusätzlich 10 Euro.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Wieder Mittagstisch bei der Diakonie in Vohwinkel

Wirtschaft 24.04.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.04.2024 | Coronabedingt hatte man eine lange Pause einlegen müssen, weil man zum Schutz der Bewohner vor einer Infektion die Anzahl der Besucher im Haus begrenzen musste. Das Warten hat nun aber ein Ende: Seit Kurzem gibt es im Seniorenzentrum der Diakonie Vohwinkel wieder einen täglichen Mittagstisch auch für externe Gäste. Die... » mehr...

Diskussionsrunde: Ist die Menschenwürde in Gefahr?

Politik 24.04.2024 | » mehr...
Politik 24.04.2024 | „Ist die Würde des Menschen unantastbar?“ Unter diesem Motto steht das erste „Politische Frühstück“ der Arbeitsgemeinschaft SelbstAktiv der SPD in Wuppertal, Solingen und Remscheid. Anlass sind die Jubiläen des deutschen Grundgesetzes (75 Jahre), des Europaparlaments (45 Jahre) und der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (15 Jahre). Nicht zuletzt durch das Erstarken... » mehr...

Altenberger Licht: Radwallfahrt der Kolpingjugend

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | In diesen Zeiten ist dieses Zeichen wichtiger denn je: Das Altenberger Licht ist eine Lichtstafette des Friedens, die seit dem Jahr 1950 traditionell am 1. Mai im Altenberger Dom beginnt. Das Friedenslicht wird am kommenden Dienstag, 30. April 2024 bei einer Vigil unter dem Motto „Die Zeit ist reif“ um... » mehr...

Ökumenischer Tag: Was Christen im Westen bewegt

Notizen 23.04.2024 | » mehr...
Notizen 23.04.2024 | Wem die ökumenische Begegnung und der überkonfessionelle Austausch über den Glauben wichtig ist, der ist beim „Ökumenischen Tag“ der Gemeinden im Wuppertaler Westen genau richtig. Dieser findet am kommenden Samstag, 27. April 2024, in den Räumlichkeiten der Neuapostolischen Gemeinde an der Schlieffenstraße 5 statt. Los geht es um 10 Uhr.... » mehr...

Noch schnell anmelden für Jugend-BasketBallBattle

Sport 23.04.2024 | » mehr...
Sport 23.04.2024 | Drei Jugendeinrichtungen in Vohwinkel haben sich wieder zusammengetan und veranstalten bei freiem Eintritt am kommenden Samstagnachmittag, 27. April 2024, ein besonderes Sport-Event. „Drei gegen drei“ heißt es beim neuerlichen BasketBallBattle im Wuppertaler Westen, der gemeinschaftlich von der OT Höhe, dem Treffpunkt Tesche und dem Jugendhaus Vohwinkel-Mitte organisiert wird. In der... » mehr...