Viel Action und Spaß in Sperlichs Riesen-Spielpark

Freizeit   15.08.2023 | 16.30 Uhr

Artikelfoto

Sperlichs Riesen-Spielpark kommt wieder nach Wuppertal-Vohwinkel. | Foto: OMK MEDIA Oliver M. Klamke

Drei Wochen lang Action und Spaß kann man ab dem kommenden Freitag an der Roßkamper Straße in der Nähe des Tierparks Fauna haben. An der Kreuzug zur Ehrenhainstraße macht vom 18. August bis 10. September 2023 nämlich wieder Sperlichs Riesen-Spielpark Station. Der mobile Abenteuer-Hüpfburgenpark mit seinen über zwanzig Attraktionen ist ein großartiger Freizeitspaß für die ganze Familie.

Klettern, krabbeln, hüpfen, rutschen und planschen – hier können Kinder eine große Piratenschiff-Hüpfburg erstürmen, Quads und Karussell fahren, in fantasievoll gestalteten Hüpfburgen ausgelassen herumtollen, durch Röhren rutschen oder eine Eisenbahn-Fahrt genießen. Neu in diesem Jahr dabei sind die Dino-Hüpfburg, die Feuerwehr-Rutsche und ein Hindernis-Parcours.


Sollte es in den nächsten Wochen noch einmal richtig warm werden, wird zudem die beliebte Wasserrutsche geflutet. Die Aquaspiele sind das Highlight, das zu Freudensprüngen hinreißt – also Badesachen nicht vergessen! Während die Kinder den Tag an der frischen Luft im wilden Spiel den Outdoor-Spielpark nutzen, können die Erwachsenen gemütlich den Tag genießen: Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Geöffnet ist vom 18. August bis 10. September 2023 täglich von 14 bis 19 Uhr, montags ist allerdings Ruhetag und am Wochenende ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet (am letzten Sonntag allerdings nur bis 17 Uhr). Der Eintritt kostet für Kinder 8 Euro und für Erwachsene 4 Euro. Weitere Infos gibt es unter der Hotline 01 57 / 37 70 17 54.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Blutspende am 18. April wieder in Vohwinkel möglich

Notizen 16.04.2024 | » mehr...
Notizen 16.04.2024 | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Vohwinkel bietet sich bereits in dieser Woche: Am Donnerstag, 18. April 2024, macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wieder in der Freien evangelischen Gemeinde am Westring 74 halt. Wer sein Blut spenden möchte, kann in der Zeit von 15 bis 19.30... » mehr...

Kirchenfelder Weg: Brand in eigener Wohnung gelegt

Blaulicht 15.04.2024 | » mehr...
Blaulicht 15.04.2024 | Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am späten Sonntagabend, 15. April 2024, im Kirchenfelder Weg. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte Mobiliar, das Feuer dehnte sich schließlich auf die gesamte Wohnung aus. Der 20-jährige Bewohner meldete sich gegen 22.50 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und gab an,... » mehr...

„Blitzer“ an drei Tagen in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 15.04.2024 | » mehr...
Notizen 15.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 15. April 2024 Dorner Weg, Remscheider Straße, Kurfürstenstraße, Jägerhofstraße, Max-Horkheimer-Straße, Cronenberger Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Düsseldorfer Straße, Südstraße, Wolkenburg, Bundesallee. Dienstag, 16. April... » mehr...

Die „Blitzer“ im Wuppertaler Westen nach Ostern

Notizen 02.04.2024 | » mehr...
Notizen 02.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Dienstag, 2. April 2024 Kurfürstenstraße, Am Kraftwerk, Breite Straße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Düsseldorfer Straße, Pahlkestraße, In den Birken, Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Friedrich-Ebert-Straße. Mittwoch,... » mehr...

Hoher Schaden bei Unfall auf der Wiedener Straße

Blaulicht 28.03.2024 | » mehr...
Blaulicht 28.03.2024 | Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochbend, 27. März 2024, gegen 19 Uhr auf der Wiedener Straße. Dort war ein 21-Jähriger mit einem leistungsstarken Audi in Richtung Aprath unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Schickenberg nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen eine Verkehrsinsel stieß und daraufhin... » mehr...