Presbyteriumswahl: Stimme bis Sonntag abgeben

Notizen   12.02.2024 | 11.21 Uhr

Artikelfoto

Das Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Vohwinkel an der Gräfrather Straße. | Foto: Marcus Müller

Derzeit können die Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Vohwinkel ihr neues Presbyterium wählen. Insgesamt 14 Kandidaten stehen für die 12 Plätze zur Verfügung. Wer bis zum gestrigen Sonntag nicht die Möglichkeit genutzt hat, seine Stimme online abzugeben, der hat in den nächsten Tagen noch zwei weitere Gelegenheiten.

Bis zum Aschermittwoch, 14. Februar 2024, kann noch ein Antrag auf Briefwahl gestellt werden. Der Stimmzettel muss dann allerdings bis zum 16. Februar 2024 bei der Evangelischen Gemeinde eingegangen sein. Natürlich kann man seine Stimme auch ganz klassisch im Wahllokal abgeben: Dieses ist am kommenden Sonntag, 18. Februar 2024, von 9 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum Gräfrather Straße geöffnet.


Zur Wahl stellen sich insgesamt 14 Kandidaten: Ob Steffi Bergmann, Jutta Birkenholz, Jens Blau, Brigitte Boddenberg, Ingo Hesseler, Monika Hofmann, Christian Mamok, Babette Pfeffer, Carsten Pick, Dr. Karl-Christoph Schulze, Jennifer Seiffge, Detlef Sommer, Ulrich Wegemann oder Florian Wiegand ins Leitungsgremium der Gemeinde gewählt werden, bestimmen in diesen Tagen die Mitglieder von Evangelisch-Vohwinkel.

Eine ausführliche Vorstellung der Kandidaten findet man online hier oder im aktuellen Gemeindebrief. Die gewählten Presbyter werden am 10. März 2024 im Rahmen des Gottesdienstes um 10 Uhr in ihr Amt eingeführt. Am Wahltag, 18. Februar 2024, finden ab 19.30 Uhr die Verkündigung des Ergebnisses und eine Wahlparty im Gemeindezentrum statt.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

ver.di: Dritter ÖPNV-Streik innerhalb eines Monats

Wirtschaft 24.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.02.2024 | Zuletzt war am 2. Februar 2024 und 15. Februar 2024 der kommunale Personennahverkehr von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestreikt worden. Nun soll es erneut zu einem dritten Ausstand der Beschäftigten der WSW mobil, der Stadtwerke Solingen sowie der Rheinbahn kommen und der Bus- und Schwebebahnverkehr in Vohwinkel stillstehen. Im Zeitraum... » mehr...

Lidl an der Bissingstraße schließt für Filialneubau

Wirtschaft 23.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 23.02.2024 | Der Discounter Lidl erfreut sich auch in unserem Stadtteil großer Beliebtheit. Nicht mehr lange können die Vohwinkeler allerdings in der Filiale an der Bissingstraße einkaufen – zumindest vorübergehend. Denn im März 2024 wird der Markt für einige Monate schließen. Wie das Unternehmen dem VOHWINKEL!BLOG bestätigte, wird das bisher genutzte Gebäude... » mehr...

NachtExpress: BV will „Kirchenfelder Weg“ behalten

Politik 23.02.2024 | » mehr...
Politik 23.02.2024 | Der dritte Teil des Wuppertaler Nahverkehrsplans, der im Januar 2024 den Bezirksvertretungen der Stadt vorgelegt wurde, befasst sich mit flexiblen Bedienungsformen wie etwa dem TaxiBus, dem AnrufSammelTaxi oder der „Hol mich“-App sowie den NachtExpress-Linien der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Hierbei soll eine Optimierung des Angebots in den Nachtstunden erfolgen. Ein benanntes... » mehr...

Kreispokal: Souveräner FSV-Sieg beim SV Bayer

Sport 22.02.2024 | » mehr...
Sport 22.02.2024 | Die einen kämpfen in der Kreisliga A aktuell gegen den Abstieg, die anderen halten in der Spitzengruppe der Bezirksliga mit. Ein typisches Pokalduell stand am Mittwochabend, 21. Februar 2024, im Bayer-Sportpark in der Rutenbeck auf dem Programm. Dort empfingen die Hausherren des SV Bayer Wuppertal den höherklassigen FSV Vohwinkel. Und... » mehr...

Nächster BüBa-Feierabend mit Günter de Koster

Freizeit 22.02.2024 | » mehr...
Freizeit 22.02.2024 | Einmal im Monat lädt der BürgerBahnhof Vohwinkel mit dem BüBa-Feierabend zu einem „After Work“-Konzert in geselliger Runde ein. Bei der Februar-Ausgabe ist der Wuppertaler Musiker Günter de Koster dabei und wird für „typische Lagerfeuermusik“ sorgen. Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2024, spielt de Koster an der Bahnstraße 16 dann die... » mehr...