" /> Boule-Pokal: VSTV schnupperte an der Überraschung

Boule-Pokal: VSTV schnupperte an der Überraschung

Sport   24.05.2023 | 08.42 Uhr

Artikelfoto

Im Pokalspiel gegen den klassenhöheren Solinger Boule-Club unterlag der Vohwinkeler STV I nur knapp. | Foto: Marcus Müller

Die ersten zwei Siege in der Bezirksklasse A konnten die erste Boule-Mannschaft des Vohwinkeler STV kürzlich feiern. Angespornt von der Fast-Pokalsensation (siehe unten) gewann man in Erkrath gegen den Boule-Club Krefeld II deutlich mit 5:0 (65:47) sowie gegen den aktuellen Tabellenletzten Boule-Club Kleve mit 3:2 (47:33). Lediglich gegen den gastgebenden Bouleverein Cércle des Pétanqueurs II musste man sich äußerst knapp 2:3 (56:54) geschlagen geben. Somit liegen die Vohwinkeler aktuell nach dem zweiten von vier Spieltagen auf Rang 5 von zehn Teams.

Zwei erfolgreiche Spiele mehr hat hingegen der ESV Wuppertal-West nach fünf Spielen (nach eigenen Angaben) „unerwartet und etwas überraschend“ auf dem Konto, ist aber „nur“ einen Platz besser als der VSTV. Die Eisenbahner gewannen am zweiten Bezirksklassen-Spieltag gegen Dormagen-Stürzelberg II mit 4:1 (58:44) sowie den BC Krefeld III (60:57) und Viersen II (50:49) jeweils mit 3:2. Der nächste Spieltag mit mehreren Partien für die einzelnen Teams findet am 3. September 2023 in Ratingen-Lintorf statt, hier kommt es dann auch zum „Derby“ zwischen ESV und VSTV.


Kurz vor einer Sensation war die erste Boule-Mannschaft des Vohwinkeler STV vor Kurzem allerdings in der Cadrage des BPV-NRW-Cups. Zu Gast auf der heimischen Anlage an der Waldkampfbahn war der klassenhöhere Solinger BC, der sich am Ende nur knapp mit 15:16 durchsetzen konnte. Die Entscheidung fiel dabei schon zu Beginn: Die Tête-à-têtes konnten die Gäste mit 4:8 für sich entscheiden, während der VSTV bei den Doubletten die Nase vorn hatte (6:3). Die Triplette gestalteten sich derweil ausgeglichen (5:5), sodass die Solinger in die nächste Runde einzogen.

Der ESV konnte derweil durch ein kampfloses 31:0 über den Viersener Petanque-Club die erste Vorrunde erreichen. Hier trifft man am Mittwoch, 7. Juni 2023, um 17 Uhr auf Düsseldorf sur place.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

ver.di: Dritter ÖPNV-Streik innerhalb eines Monats

Wirtschaft 24.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.02.2024 | Zuletzt war am 2. Februar 2024 und 15. Februar 2024 der kommunale Personennahverkehr von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestreikt worden. Nun soll es erneut zu einem dritten Ausstand der Beschäftigten der WSW mobil, der Stadtwerke Solingen sowie der Rheinbahn kommen und der Bus- und Schwebebahnverkehr in Vohwinkel stillstehen. Im Zeitraum... » mehr...

Lidl an der Bissingstraße schließt für Filialneubau

Wirtschaft 23.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 23.02.2024 | Der Discounter Lidl erfreut sich auch in unserem Stadtteil großer Beliebtheit. Nicht mehr lange können die Vohwinkeler allerdings in der Filiale an der Bissingstraße einkaufen – zumindest vorübergehend. Denn im März 2024 wird der Markt für einige Monate schließen. Wie das Unternehmen dem VOHWINKEL!BLOG bestätigte, wird das bisher genutzte Gebäude... » mehr...

NachtExpress: BV will „Kirchenfelder Weg“ behalten

Politik 23.02.2024 | » mehr...
Politik 23.02.2024 | Der dritte Teil des Wuppertaler Nahverkehrsplans, der im Januar 2024 den Bezirksvertretungen der Stadt vorgelegt wurde, befasst sich mit flexiblen Bedienungsformen wie etwa dem TaxiBus, dem AnrufSammelTaxi oder der „Hol mich“-App sowie den NachtExpress-Linien der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Hierbei soll eine Optimierung des Angebots in den Nachtstunden erfolgen. Ein benanntes... » mehr...

Kreispokal: Souveräner FSV-Sieg beim SV Bayer

Sport 22.02.2024 | » mehr...
Sport 22.02.2024 | Die einen kämpfen in der Kreisliga A aktuell gegen den Abstieg, die anderen halten in der Spitzengruppe der Bezirksliga mit. Ein typisches Pokalduell stand am Mittwochabend, 21. Februar 2024, im Bayer-Sportpark in der Rutenbeck auf dem Programm. Dort empfingen die Hausherren des SV Bayer Wuppertal den höherklassigen FSV Vohwinkel. Und... » mehr...

Nächster BüBa-Feierabend mit Günter de Koster

Freizeit 22.02.2024 | » mehr...
Freizeit 22.02.2024 | Einmal im Monat lädt der BürgerBahnhof Vohwinkel mit dem BüBa-Feierabend zu einem „After Work“-Konzert in geselliger Runde ein. Bei der Februar-Ausgabe ist der Wuppertaler Musiker Günter de Koster dabei und wird für „typische Lagerfeuermusik“ sorgen. Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2024, spielt de Koster an der Bahnstraße 16 dann die... » mehr...