" /> FSV-Herren: Zwei Punkte gegen Solingen verloren

FSV-Herren: Zwei Punkte gegen Solingen verloren

Sport   18.10.2022 | 16.29 Uhr

Artikelfoto

Toni Zupo, Alphonso Henock Manata und Denis Arslan trafen gegen Solingen, konnten aber nur über einen Punkt jubeln. | Foto: Marcus Müller

Dreimal gingen sie in Führung, dreimal kassierten sie den Ausgleich: Im „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen DV Solingen kamen die Landesliga-Kicker des FSV Vohwinkel am Sonntagnachmittag, 16. Oktober 2022, nicht über ein 3:3-Unentschieden auf eigenem Platz hinaus.

Dabei war den Füchsen ein Traum-Einstand gelungen: Schon mit dem ersten Angriff traf Toni Zupo (1. Spielminute) zum 1:0. Die Gäste beschränkten sich in der ersten Hälfte weitestgehend aufs Kontern und Meckern, waren mit zahlreichen Schiedsrichter-Entscheidungen nicht zufrieden. Fast wie aus dem Nichts traf Ex-FSVler Tarkan Türkmen nach einem Eckball in der 34. Minute zum Ausgleich. Doch postwendend brachte Alphonso Henock Manata (35.) mit seinem vierten Saisontor die Hausherren wieder in Front. Dass es doch nicht mit einer FSV-Führung in die Kabinen ging, dafür sorgte erneut Türkmen in der 43. Minute – wieder köpfte er nach einer Ecke ins Tor von Vohwinkels Keeper Stefan Kroon.

Anzeige

Der zweite Spielabschnitt begann mit der erneuten FSV-Führung: Nach einem Freistoß war es Denis Arslan, der in der 52. Minute den Ball im Gäste-Netz unterbrachte. Manata hätte nur zwei Minuten später fast das 4:2 erzielen können, traf aber nur den Außenpfosten. Die Solinger hatten ihrerseits daraufhin gleich zwei Großchancen: Ismail Cakici scheiterte aber ebenso wie Ex-FSVer Sufian Abou Laila. In der 69. Minute besorgte dann wieder Tarkan Türkmen mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den 3:3-Endstand.

Mit einem Heimsieg hätte der FSV Vohwinkel Anschluss an die Nichtabstiegsplätze halten können, so vergrößerte sich der Abstand auf nunmehr fünf Punkte. Am kommenden Sonntag muss das Team von Trainer Marc Bach dann zum Tabellenvierten – Anpfiff bei DJK Blau-Weiß Mintard in Mülheim an der Ruhr ist um 15.30 Uhr. Zuvor steht am Donnerstagabend, 20. Oktober 2022, um 19.30 Uhr aber noch das Kreispokal-Hauptrundenspiel beim SV Union Velbert auf dem Programm.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Wieder Mittagstisch bei der Diakonie in Vohwinkel

Wirtschaft 24.04.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.04.2024 | Coronabedingt hatte man eine lange Pause einlegen müssen, weil man zum Schutz der Bewohner vor einer Infektion die Anzahl der Besucher im Haus begrenzen musste. Das Warten hat nun aber ein Ende: Seit Kurzem gibt es im Seniorenzentrum der Diakonie Vohwinkel wieder einen täglichen Mittagstisch auch für externe Gäste. Die... » mehr...

Diskussionsrunde: Ist die Menschenwürde in Gefahr?

Politik 24.04.2024 | » mehr...
Politik 24.04.2024 | „Ist die Würde des Menschen unantastbar?“ Unter diesem Motto steht das erste „Politische Frühstück“ der Arbeitsgemeinschaft SelbstAktiv der SPD in Wuppertal, Solingen und Remscheid. Anlass sind die Jubiläen des deutschen Grundgesetzes (75 Jahre), des Europaparlaments (45 Jahre) und der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (15 Jahre). Nicht zuletzt durch das Erstarken... » mehr...

Altenberger Licht: Radwallfahrt der Kolpingjugend

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | In diesen Zeiten ist dieses Zeichen wichtiger denn je: Das Altenberger Licht ist eine Lichtstafette des Friedens, die seit dem Jahr 1950 traditionell am 1. Mai im Altenberger Dom beginnt. Das Friedenslicht wird am kommenden Dienstag, 30. April 2024 bei einer Vigil unter dem Motto „Die Zeit ist reif“ um... » mehr...

Ökumenischer Tag: Was Christen im Westen bewegt

Notizen 23.04.2024 | » mehr...
Notizen 23.04.2024 | Wem die ökumenische Begegnung und der überkonfessionelle Austausch über den Glauben wichtig ist, der ist beim „Ökumenischen Tag“ der Gemeinden im Wuppertaler Westen genau richtig. Dieser findet am kommenden Samstag, 27. April 2024, in den Räumlichkeiten der Neuapostolischen Gemeinde an der Schlieffenstraße 5 statt. Los geht es um 10 Uhr.... » mehr...

Noch schnell anmelden für Jugend-BasketBallBattle

Sport 23.04.2024 | » mehr...
Sport 23.04.2024 | Drei Jugendeinrichtungen in Vohwinkel haben sich wieder zusammengetan und veranstalten bei freiem Eintritt am kommenden Samstagnachmittag, 27. April 2024, ein besonderes Sport-Event. „Drei gegen drei“ heißt es beim neuerlichen BasketBallBattle im Wuppertaler Westen, der gemeinschaftlich von der OT Höhe, dem Treffpunkt Tesche und dem Jugendhaus Vohwinkel-Mitte organisiert wird. In der... » mehr...