" /> FSV verliert Sechs-Punkte-Spiel, nur Polonia gewinnt

FSV verliert Sechs-Punkte-Spiel, nur Polonia gewinnt

Sport   20.03.2023 | 16.28 Uhr

Artikelfoto

Bayer-Kapitän Niklas Dörrier konnte in Radevormwald über einen Treffer, aber nicht über das Ergebnis jubeln. | Archivfoto: Marcus Müller

SC Reusrath – FSV Vohwinkel   1:0 (0:0)

Der FSV Vohwinkel hätte in der Landesliga Gruppe 3 am Sonntag, 19. März 2023, den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herstellen können, doch durch die 1:0-Auswärtsniederlage beim Tabellenzehnten SC Reusrath konnten die Gastgeber den Abstand auf nunmehr sechs Punkte ausbauen. Das Goldene Tor für die Langerfelder erzielte Niklas Paul Beckmann in der 62. Spielminute. Nun wird die Mission Klassenerhalt für das Team von FSV-Trainer Marc Bach (derzeit Platz 13) wieder deutlich schwerer.

Positiv: Der FSV hat aktuell noch ein Spiel weniger absolviert. Dieses wird am Mittwochabend, 22. März 2023, nachgeholt. Schwierig: Gegner dann ist in der Lüntenbeck der aktuell etwas schwächelnde FC Remscheid, der am Sonntag gegen TUSEM Essen daheim nicht über ein 1:1 hinauskam. Ist eine Überraschung drin? Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Kommenden Sonntag, 26. März 2023, kommt Tabellenführer DJK Adler Union Frintrop an die Bahnstraße…

SC 08 Radevormwald – SV Bayer Wuppertal   2:1 (0:1)

Als Kapitän Niklas Dörrier den SV Bayer Wuppertal bereits am Freitagabend, 17. März 2023, beim SC 08 Radevormwald in der 4. Minute in Führung brachte und diese bis in die zweite Spielhälfte hielt, sah es nach einem dringend benötigten Auswärtssieg für das Team von Neu-Trainer Cem Depetro aus. Yannik Korselt (56.) und Fynn Jonathan Schneider (70.) drehten für die Hausherren aber die Partie, sodass Bayer weiterhin auf dem zweiten Abstiegsrang der Bezirksliga Gruppe 2 verbleibt und nunmehr fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer hat. Kommenden Freitag, 24. März 2023, empfängt man nun den Tabellensechsten SV Solingen 08/10 im Sportpark.


SSVg 09/12 Heiligenhaus – SC Sonnborn   4:0 (2:0)

Eine deutliche Packung kassierte der SC Sonnborn in der Kreisliga A beim Tabellenführer: Die SSVg 09/12 Heiligenhaus gewann ihr Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten Dreizehnten durch Tore von Junior Jose Leal Miudo (4. Minute), Murad Ali Khan (29.) sowie Robert Schiller (78.) und Ümür Bülbül (85.) vielleicht etwas zu klar mit 4:0. Am Mittwochabend, 22. März 2023, steht für die Sonnborner nun ein wichtiges Sechs-Punkte-Heimspiel gegen Hellas Wuppertal – nur zwei Punkte schlechter – auf dem Programm, Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

TFC Wuppertal – SSV 07 Sudberg II   2:3 (2:1)

Gut sah es zunächst auch für den TFC Wuppertal in der Kreisliga B Gruppe 1 aus: Der Turn- und Fußballclub führte am Nocken nach einem zehnminütigen Rückstand zur Halbzeit mit 2:1 gegen die zweite Mannschaft des SSV 07 Sudberg, zwischen der 77. und 87. Minute drehten die Gäste die Partie aber erneut und gewannen 2:3. Der TFC bleibt weiter auf Platz 6, Sudberg ist einen Rang besser, hat aber nunmehr einen Vorsprung von sechs Punkten. Am Donnerstag, 23. März 2023, geht es für das Team vom Nocken zum TSV Fortuna Wuppertal, nächsten Sonntag, 26. März 2023, empfängt man ab 15.15 Uhr den SV Bayer Wuppertal II zum „Nachbarschaftsduell“.

FC Polonia Wuppertal – SSVg Velbert III   4:0 (2:0)

Drei Punkte konnte lediglich der FC Polonia Wuppertal in der Kreisliga C Gruppe 1 einfahren. Das Heimspiel auf der Waldkampfbahn gewann das Team von Trainer Marcel Hohrath durch Treffer von Sebastian Wrobel (16.), Damian Kossack (37.), Maciej Andrzej Wasielewski-Fox (55.) und Kai Styczynski mit 4:0. Die Polonia kletterte dadruch wieder auf Platz 5 und muss am kommenden Sonntag, 26. März 2023, zur dritten Mannschaft des SSV 07 Sudberg auf die – von früher wohl noch bestens bekannten – Südhöhen reisen. Anpfiff ist um 13 Uhr in der Heinz-Schwaffertz-Arena.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

ver.di: Dritter ÖPNV-Streik innerhalb eines Monats

Wirtschaft 24.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.02.2024 | Zuletzt war am 2. Februar 2024 und 15. Februar 2024 der kommunale Personennahverkehr von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestreikt worden. Nun soll es erneut zu einem dritten Ausstand der Beschäftigten der WSW mobil, der Stadtwerke Solingen sowie der Rheinbahn kommen und der Bus- und Schwebebahnverkehr in Vohwinkel stillstehen. Im Zeitraum... » mehr...

Lidl an der Bissingstraße schließt für Filialneubau

Wirtschaft 23.02.2024 | » mehr...
Wirtschaft 23.02.2024 | Der Discounter Lidl erfreut sich auch in unserem Stadtteil großer Beliebtheit. Nicht mehr lange können die Vohwinkeler allerdings in der Filiale an der Bissingstraße einkaufen – zumindest vorübergehend. Denn im März 2024 wird der Markt für einige Monate schließen. Wie das Unternehmen dem VOHWINKEL!BLOG bestätigte, wird das bisher genutzte Gebäude... » mehr...

NachtExpress: BV will „Kirchenfelder Weg“ behalten

Politik 23.02.2024 | » mehr...
Politik 23.02.2024 | Der dritte Teil des Wuppertaler Nahverkehrsplans, der im Januar 2024 den Bezirksvertretungen der Stadt vorgelegt wurde, befasst sich mit flexiblen Bedienungsformen wie etwa dem TaxiBus, dem AnrufSammelTaxi oder der „Hol mich“-App sowie den NachtExpress-Linien der Wuppertaler Stadtwerke (WSW). Hierbei soll eine Optimierung des Angebots in den Nachtstunden erfolgen. Ein benanntes... » mehr...

Kreispokal: Souveräner FSV-Sieg beim SV Bayer

Sport 22.02.2024 | » mehr...
Sport 22.02.2024 | Die einen kämpfen in der Kreisliga A aktuell gegen den Abstieg, die anderen halten in der Spitzengruppe der Bezirksliga mit. Ein typisches Pokalduell stand am Mittwochabend, 21. Februar 2024, im Bayer-Sportpark in der Rutenbeck auf dem Programm. Dort empfingen die Hausherren des SV Bayer Wuppertal den höherklassigen FSV Vohwinkel. Und... » mehr...

Nächster BüBa-Feierabend mit Günter de Koster

Freizeit 22.02.2024 | » mehr...
Freizeit 22.02.2024 | Einmal im Monat lädt der BürgerBahnhof Vohwinkel mit dem BüBa-Feierabend zu einem „After Work“-Konzert in geselliger Runde ein. Bei der Februar-Ausgabe ist der Wuppertaler Musiker Günter de Koster dabei und wird für „typische Lagerfeuermusik“ sorgen. Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2024, spielt de Koster an der Bahnstraße 16 dann die... » mehr...