" /> Fußball: FSV und SCS verlieren beide auswärts

Fußball: FSV und SCS verlieren beide auswärts

Sport   11.10.2022 | 10.01 Uhr

Artikelfoto

Sorgte mit seinem Anschlusstreffer für Spannung: FSV-Stürmer Alphonso Henock Manata. | Foto: Marcus Müller

Zwei Niederlagen gab es am vergangenen Wochenende für die ersten Fußball-Mannschaften in Vohwinkel und Sonnborn zu Buche. Sowohl der FSV wie auch der SCS verloren ihre Auswärtspartien.

DJK Adler Union Frintrop – FSV Vohwinkel   4:1 (0:0)

Die Landesliga-Kicker des FSV Vohwinkel hielten beim neuen Tabellenzweiten lange Zeit gut mit. Erst kurz nach dem Seitenwechsel gingen die Essener durch einen Treffer von Yannick Reiners (46. Spielminute) in Führung, dieser baute sie in der 59. Minute sogar noch aus. Der FSV-Anschlusstreffer von Alphonso Henock Manata in der 65. Minute brachte wieder Spannung ins Spiel, erst zu Ende der regulären Spielzeit kam Frintrop durch Timo Dapprich zum 3:1, Björn Schraven besorgte zwei Minuten später den 4:1-Endstand.

Am kommenden Sonntag, 16. Oktober 2022, steht für die Füchse nun ein Sechs-Punkte-Spiel auf dem Programm: An der Bahnstraße ist dann der DV Solingen zu Gast, der durch einen überraschenden Heimsieg über die Sportfreunde Niederwenigern (4:1) aktuell acht Punkte besser, auf Rang 9 und somit auf dem zweiten Nichtabstiegsplatz steht. Um Anschluss nach oben zu halten, sollte auf jeden Fall ein Sieg für das Team von FSV-Trainer Marc Bach her. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.


SV Union Velbert II – SC Sonnborn   2:0 (0:0)

Ebenfalls keinen „Dreier“ gab es für den SC Sonnborn in der Kreisliga A. 2:0 gewann die Zweitvertretung des SV Union Velbert daheim, auch hier fielen die Treffer erst in Halbzeit zwei: In der 56. und 80. Minute war jeweils Kevin Oberstraß zur Stelle. Die Sonnborner rutschten durch die Niederlage gegen den bisherigen Tabellennachbarn auf den ersten Relegationsplatz – diesen können die SCS-Kicker aber schon am Donnerstagabend wieder verlassen.

Denn am 13. Oktober 2022 steht um 20 Uhr die Nachholpartie gegen den Langenberger SV – aktuell Tabellensiebter – am Sonnborner Hafen auf dem Programm. Am Sonntag, 16. Oktober 2022, empfängt man dann Türkgücü Velbert, die nur vier Punkte mehr auf dem Konto haben.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Blutspende am 18. April wieder in Vohwinkel möglich

Notizen 16.04.2024 | » mehr...
Notizen 16.04.2024 | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Vohwinkel bietet sich bereits in dieser Woche: Am Donnerstag, 18. April 2024, macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wieder in der Freien evangelischen Gemeinde am Westring 74 halt. Wer sein Blut spenden möchte, kann in der Zeit von 15 bis 19.30... » mehr...

Kirchenfelder Weg: Brand in eigener Wohnung gelegt

Blaulicht 15.04.2024 | » mehr...
Blaulicht 15.04.2024 | Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am späten Sonntagabend, 15. April 2024, im Kirchenfelder Weg. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte Mobiliar, das Feuer dehnte sich schließlich auf die gesamte Wohnung aus. Der 20-jährige Bewohner meldete sich gegen 22.50 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und gab an,... » mehr...

„Blitzer“ an drei Tagen in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 15.04.2024 | » mehr...
Notizen 15.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 15. April 2024 Dorner Weg, Remscheider Straße, Kurfürstenstraße, Jägerhofstraße, Max-Horkheimer-Straße, Cronenberger Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Düsseldorfer Straße, Südstraße, Wolkenburg, Bundesallee. Dienstag, 16. April... » mehr...

Die „Blitzer“ im Wuppertaler Westen nach Ostern

Notizen 02.04.2024 | » mehr...
Notizen 02.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Dienstag, 2. April 2024 Kurfürstenstraße, Am Kraftwerk, Breite Straße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Düsseldorfer Straße, Pahlkestraße, In den Birken, Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Friedrich-Ebert-Straße. Mittwoch,... » mehr...

Hoher Schaden bei Unfall auf der Wiedener Straße

Blaulicht 28.03.2024 | » mehr...
Blaulicht 28.03.2024 | Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochbend, 27. März 2024, gegen 19 Uhr auf der Wiedener Straße. Dort war ein 21-Jähriger mit einem leistungsstarken Audi in Richtung Aprath unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Schickenberg nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen eine Verkehrsinsel stieß und daraufhin... » mehr...