" /> Kreispokal-Finale: FSV siegt über den SSV Germania

Kreispokal-Finale: FSV siegt über den SSV Germania

Sport   19.05.2023 | 00.27 Uhr

Artikelfoto

Trotz Abstieg in die Bezirksliga sicherte sich der FSV Vohwinkel den Kreispokal 2023. | Foto: Odette Karbach

Zwar müssen die Fußballer des FSV Vohwinkel zum Ende der Saison 2022/23 als Tabellenvorletzter der Landesliga Gruppe 3 den Abstieg in die Bezirksliga antreten, der Saisonabschluss verlief an Christi Himmelfahrt, 18. Mai 2023, aber durchaus etwas versöhnlicher. Auf der Ronsdorfer Waldkampfbahn an der Parkstraße konnten die Füchse nämlich im Finale den SSV Germania 1900 bezwingen und sich so den Kreispokal sichern.

Gegen die (noch) eine Klasse tiefer spielenden Südstäder, deren Saison erst am kommenden Wochenende zu Ende ist und die im letzten Spiel den TSV 05 Ronsdorf im Südhöhen-Derby am Freudenberg erwarten, hatten die „in schmaler Besetzung“ angetretenen Vohwinkeler aber dennoch gut zu tun: Zwar erzielte FSV-Kapitän Frederic Lühr bereits nach vier Minuten den ersten Treffer, noch vor dem Halbzeitpfiff konnte Pascal Glittenberg aber wieder ausgleichen (42.).


Nach dem Seitenwechsel ging es ausgeglichen weiter: „Oldie“ und Ex-WSVer Michael Kluft (zuletzt für den SC Sonnborn aktiv) brachte die Germanen in der 59. Minute gar in Führung, Sebastian Jansen traf für den zuletzt fünf Ligaspiele in Folge punktlosen FSV aber schon sieben Minuten später zum 2:2. Als Christian David die Freudenberger eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit in Front brachte, sah es nach einem Sieg des „Underdogs“ aus – doch Vohwinkels Alphonso Henock Manata glich in der ersten Minute der Nachspielzeit zum 3:3 aus.

In einem hitzigen Spiel mit insgesamt drei Platzverweisen (zweimal Germania, einmal Vohwinkel) ging es nicht nur in die Verlängerung, am Ende musste gar das Elfmeterschießen über den diesjährigen Kreispokal-Sieger entscheiden. Und hier hatten die Füchse das nötige Quäntchen Glück: Frederic Lühr, Sebastian Jansen, Benjamin Cansiz, Alphonso Henock Manata und Ercan Akhan verwandelten ihre „Elfer“ und sicherten so dem FSV den Pokalsieg.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Blutspende am 18. April wieder in Vohwinkel möglich

Notizen 16.04.2024 | » mehr...
Notizen 16.04.2024 | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Vohwinkel bietet sich bereits in dieser Woche: Am Donnerstag, 18. April 2024, macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wieder in der Freien evangelischen Gemeinde am Westring 74 halt. Wer sein Blut spenden möchte, kann in der Zeit von 15 bis 19.30... » mehr...

Kirchenfelder Weg: Brand in eigener Wohnung gelegt

Blaulicht 15.04.2024 | » mehr...
Blaulicht 15.04.2024 | Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am späten Sonntagabend, 15. April 2024, im Kirchenfelder Weg. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte Mobiliar, das Feuer dehnte sich schließlich auf die gesamte Wohnung aus. Der 20-jährige Bewohner meldete sich gegen 22.50 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und gab an,... » mehr...

„Blitzer“ an drei Tagen in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 15.04.2024 | » mehr...
Notizen 15.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 15. April 2024 Dorner Weg, Remscheider Straße, Kurfürstenstraße, Jägerhofstraße, Max-Horkheimer-Straße, Cronenberger Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Düsseldorfer Straße, Südstraße, Wolkenburg, Bundesallee. Dienstag, 16. April... » mehr...

Die „Blitzer“ im Wuppertaler Westen nach Ostern

Notizen 02.04.2024 | » mehr...
Notizen 02.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Dienstag, 2. April 2024 Kurfürstenstraße, Am Kraftwerk, Breite Straße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Düsseldorfer Straße, Pahlkestraße, In den Birken, Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Friedrich-Ebert-Straße. Mittwoch,... » mehr...

Hoher Schaden bei Unfall auf der Wiedener Straße

Blaulicht 28.03.2024 | » mehr...
Blaulicht 28.03.2024 | Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochbend, 27. März 2024, gegen 19 Uhr auf der Wiedener Straße. Dort war ein 21-Jähriger mit einem leistungsstarken Audi in Richtung Aprath unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Schickenberg nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen eine Verkehrsinsel stieß und daraufhin... » mehr...