Kreispokal: Nur Polonia musste die Segel streichen

Sport   21.10.2022 | 06.53 Uhr

Artikelfoto

Breite Burschen Barmen – SC Sonnborn   2:3 (0:2)

Die nächste Runde des diesjährigen Fußball-Kreispokals hat der SC Sonnborn (Kreisliga A) erreicht. Bereits am Dienstagabend, 18. Oktober 2022, gewann das Team von Trainer Markus Schönfeld mit 2:3 bei den Breite Burschen Barmen (Kreisliga B). Einen Blitzstart erwischten die Gäste dabei: Yoka van Ceciguy traf bereits kurz nach dem Anpfiff zur Führung, die Osama Abdallah in der 40. Minute ausbaute. Nach dem 0:3 durch Ngoy Mbaba in der 52. Minute schalteten die Sonnborner einen Ganz zurück – folglich kamen die Barmer durch Jakob Schmidt-Russnak in der 56. Minute zum Anschlusstreffer. Sieben Minuten vor Schluss sorgte der 2:3-Endstand durch Timo Harke noch einmal für etwas Spannung. Am Ende retten die Sonnborner den Vorsprung aber über die Zeit.

SV Rot-Weiß Wülfrath – SV Bayer Wuppertal   1:6 (0:3)

Eine deutliche Angelegenheit war das Spiel des Bezirksligisten SV Bayer Wuppertal beim A-Kreisligisten SV Rot-Weiß Wülfrath am Donnerstagabend, 20. Oktober 2022. Treffer von Nico Fuchs, (11./31. Minute) und Niklas Dörrier (25.) hatten bereits zur Pause für eine komfortable 0:3-Führung gesorgt, die nach einem kleinen Rückschlag durch Kevin Lange (50.) zugunsten der Hausherren durch Vassilios Iakovou (62.), Malte Gerlich (68.) und noch einmal Niklas Dörrier (83.) auf den 1:6-Endstand für den SV Bayer Wuppertal ausgebaut wurde.

SV Union Velbert – FSV Vohwinkel   0:2 (0:2)

Schon in der ersten Hälfte hatte Landesligist FSV Vohwinkel alles klar gemacht: Jonas Schneider (21. Minute) und Toni Zupo (39. Minute) trafen am Donnerstagabend im Kreispokal-Hauptrundenspiel beim Bezirksligisten SV Union Velbert – und trotz eines Platzverweises für die Gastgeber in der ersten Hälfte spielte das Team von Marc Bach die komfortable Führung vor 75 Zuschauern auf dem Ernst-Adolf-Sckär-Platz herunter.

FC Polonia Wuppertal – SSV Germania 1900   0:4 (0:2)

Als einziges Team aus Vohwinkel erreichte der FC Polonia Wuppertal nicht die nächste Runde: Auf der Waldkampfbahn gab es am Donnerstagabend für den C-Kreisligisten eine deutliche 0:4-Niederlage gegen den SSV Germania 1900. Der Bezirksligist vom Freudenberg wurde durch Treffer von Mario Filai (6.) und Georgios Pagel (38.) in der ersten Hälfte sowie Christian David (73.) und Pascal Glittenberg (84.) seiner Favoritenrolle gerecht.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Adventliches Treiben in der Ev. Kita Ehrenhainstraße

Freizeit 01.12.2022 | » mehr...
Freizeit 01.12.2022 | Zum ersten Mal wurde am vergangenen Samstag, 26. November 2022, im Evangelischen Familienzentrum an der Ehrenhainstraße 125 ein Adventsmarkt (nicht nur) für die Familien aus dem Quartier veranstaltet. In der kleinen „Budenstadt“ auf dem Spielplatz der Kindertagesstätte konnte dabei den ganzen Nachmittag über viel entdeckt werden – ganz Mutige durften... » mehr...

FSV Vohwinkel feiert Heimsieg in Sechs-Punkte-Spiel

Sport 30.11.2022 | » mehr...
Sport 30.11.2022 | Seinen zweiten Saisonsieg im 13. Spiel konnte Fußball-Landesligist FSV Vohwinkel am Sonntagnachmittag, 27. November 2022, auf heimischem Geläuf einfahren. Gegen den direkten Abstiegskonkurrenten TUSEM Essen gelang den Füchsen ein nie gefährdeter 4:0-Erfolg (3:0). Den Auftakt machte dabei Benjamin Cansiz in der siebten Spielminute. Bereits vier Minuten später konnte FSV-Kapitän Frederic... » mehr...

„Lebendiger Adventskalender“ ab dem 5. Dezember

Freizeit 30.11.2022 | » mehr...
Freizeit 30.11.2022 | Die Evangelische Kirchengemeinde Vohwinkel, die Freie evangelische Gemeinde Vohwinkel, die Katholische Kirche im Wuppertaler Westen und die Landeskirchliche Gemeinschaft Wuppertal laden auch in diesem Jahr wieder zu einem „Lebendigen Adventskalender“ ein. Ursprünglich aus der Not der Corona-Einschränkungen entstanden, möchte dieses Format – wie in anderen Stadtteilen Wuppertals – in der... » mehr...

Adventsmarkt: Sogar Nikolaus kam nach Sonnborn

Freizeit 29.11.2022 | » mehr...
Freizeit 29.11.2022 | Klein, aber dafür umso feiner präsentierte sich am vergangenen Samstagabend, 26. November 2022, der erste Adventsmarkt der neugegründeten IG Sonnborn. An sieben Ständen konnte Handgefertigtes erworben, Festliches für die nahenden Feiertage geshoppt und ausgelassen bei Bullebäuschen, Glühwein und Bratwurst geklönt werden. Auch die jüngeren Besucher kamen voll und ganz auf... » mehr...

Bahnhof: Städtische Hilfe wegen höherer Mieten?

Politik 29.11.2022 | » mehr...
Politik 29.11.2022 | „Es wird um die Existenz dieser Vereine gehen“, appellierte Vohwinkels Bezirksbürgermeister Georg Brodmann in der November-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Vohwinkel. Denn nur wenige Stunden zuvor hatte er an einem Gespräch mit der Bahn und Oberbürgermeister Uwe Schneidewind sowie Vertretern der dort beheimateten Kulturvereine teilgenommen, um über die zukünftige Situation des... » mehr...