" /> Nur die FSV-Erste erreicht das Kreispokal-Halbfinale

Nur die FSV-Erste erreicht das Kreispokal-Halbfinale

Sport   09.02.2023 | 09.07 Uhr

Artikelfoto

Durchwachsen lief es für den FSV Vohwinkel und den SV Bayer Wuppertal am Mittwochabend, 8. Februar 2023, im Kreispokal. Während die erste FSV-Mannschaft ihr Viertelfinal-Spiel beim SC Velbert mit 6:7 im Elfmeterschießen gewann, verlor der SV Bayer Wuppertal gegen den TSV 05 Ronsdorf mit 1:3. Ebenso mussten die Alten Herren der Füchse auf heimischem Geläuf eine 2:4-Niederlage gegen die TSV-Zebras hinnehmen.

Zunächst sah es für die Erstvertretung der Vohwinkeler beim Ligakonkurrenten SC Velbert gar nicht gut aus. Albin Rec (22. Spielminute) und Ryui Koyama (45.) brachten den Tabellendritten in der ersten Hälfte in Front. Alphonso Henock Manata schaffte in der 52. Minute dann den Anschlusstreffer, Nico Korpilla in der 74. Minute dann gar den Ausgleich. Ein Eigentor von Benjamin Cansiz brachte die Hausherren dann wieder in Front, in der 90. Minute gleich Nik Noah Niewalda dann aber erneut zum 3:3 aus. In der Verlängerung kassierten die Vohwinkeler dann sogar noich eine Rote Karte, retteten sich aber ins Elfmeterschießen, das sie schließlich für sich entscheiden konnten.


Der SV Bayer Wuppertal musste im Sportpark in der Rutenbeck hingegen in der zehnten Spielminute den ersten Gegentreffer von Adil El Hajui hinnehmen. Erst in der 68. Minute kamen die Hausherren durch Soufian El Hajui zum Ausgleich, fast postwendend stellte Bruder Adil die TSV-Führung wieder her, die Yannik Hünninghaus in der 84. Minute auf den 1:3-Endstand – so trennte man sich vor Weihnachten auch in der Liga – ausbaute.

Beim Wettbewerb der Alten Herren traf der FSV Vohwinkel auf den TSV aus Ronsdorf. Die Gäste behielten in der Lüntenbeck ebenfalls die Oberhand und zogen ins Halbfinale ein. Fabian Nachtsheim (15.) und Jens Hirsekorn (29.) hatten die Alt-Zebras in Front gebracht, Yannick Bittmann in der 39. Minute den Anschlusstreffer erzielt. Ein Doppelpack von Julian Zeidler (69./76.) brachte schließlich die Entscheidung, das 2:4 durch Alexander Mohr war nur Ergebniskorrektur.

Die Altherren des FC Polonia Wuppertal mussten sich bereits am Montag, 6. Februar 2023, mit 3:1 dem TVD Velbert geschlagen geben. Pawel Osliso (4./80.) und Daniel Papke (80.) sorgten für die Velberter Treffer, dem nur Martin Paprotny (10.) auf Seiten des FC Polonia etwas entgegenzusetzen hatte.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Blutspende am 18. April wieder in Vohwinkel möglich

Notizen 16.04.2024 | » mehr...
Notizen 16.04.2024 | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Vohwinkel bietet sich bereits in dieser Woche: Am Donnerstag, 18. April 2024, macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wieder in der Freien evangelischen Gemeinde am Westring 74 halt. Wer sein Blut spenden möchte, kann in der Zeit von 15 bis 19.30... » mehr...

Kirchenfelder Weg: Brand in eigener Wohnung gelegt

Blaulicht 15.04.2024 | » mehr...
Blaulicht 15.04.2024 | Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am späten Sonntagabend, 15. April 2024, im Kirchenfelder Weg. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte Mobiliar, das Feuer dehnte sich schließlich auf die gesamte Wohnung aus. Der 20-jährige Bewohner meldete sich gegen 22.50 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und gab an,... » mehr...

„Blitzer“ an drei Tagen in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 15.04.2024 | » mehr...
Notizen 15.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 15. April 2024 Dorner Weg, Remscheider Straße, Kurfürstenstraße, Jägerhofstraße, Max-Horkheimer-Straße, Cronenberger Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Düsseldorfer Straße, Südstraße, Wolkenburg, Bundesallee. Dienstag, 16. April... » mehr...

Die „Blitzer“ im Wuppertaler Westen nach Ostern

Notizen 02.04.2024 | » mehr...
Notizen 02.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Dienstag, 2. April 2024 Kurfürstenstraße, Am Kraftwerk, Breite Straße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Düsseldorfer Straße, Pahlkestraße, In den Birken, Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Friedrich-Ebert-Straße. Mittwoch,... » mehr...

Hoher Schaden bei Unfall auf der Wiedener Straße

Blaulicht 28.03.2024 | » mehr...
Blaulicht 28.03.2024 | Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochbend, 27. März 2024, gegen 19 Uhr auf der Wiedener Straße. Dort war ein 21-Jähriger mit einem leistungsstarken Audi in Richtung Aprath unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Schickenberg nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen eine Verkehrsinsel stieß und daraufhin... » mehr...