VSTV-Handballer unterliegen Aufstiegskonkurrenten

Sport   26.03.2024 | 14.54 Uhr

Artikelfoto

Das Logo der „Black Foxes“ vom Vohwinkeler STV auf einem Trikotärmel. | Foto: Marcus Müller

Sie hatten die Chance, durch einen Sieg im Nachholspiel wieder Platz 1 in der Handball-Landesliga zu erobern, am Ende mussten die Black Foxes des Vohwinkeler STV gar den Aufstiegskonkurrenten HC BSDL in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Die VSTV-Herren unterlagen am Ende deutlich mit 27:31.

Einen spannenden Schlagabtausch bekamen die Zuschauer in der Sporthalle am Nocken in der ersten Hälfte der Partie zu sehen. Bis zur zehnten Spielminute hatten sich die Hausherren durch alleine vier Treffer von Karsten Mühlenhaupt einen Drei-Tore-Vorsprung (6:3) herausgespielt. Doch nur vier Minuten später konnten die Remscheider zum 7:7 ausgleichen. So spannend sollte es weitergehen, zur Pause stand ein 13:13 auf der Anzeigetafel.


Hatten vor dem Seitenwechsel die Gäste einen kleinen Vorsprung gehabt, waren es zu Beginn von Spielabschnitt zwei wieder die Black Foxes: Die VSTV-Handballer waren zunächst mit zwei Toren in Front, dann zur Mitte der zweiten Hälfte wieder der HC BSDL. Nach dem 27:27 fünf Minuten vor Schluss ließen die „Bergischen Soldaten“ aber nichts mehr anbrennen und konnten die Führung nicht nur ausbauen, sondern auch ins Ziel retten.

Nach der Osterpause muss der Vohwinkeler STV zum nächsten Spitzenspiel dann nach Remscheid reisen: In der Sporthalle Neuenkamp werden die Black Foxes am Samstag, 13. April 2024, von der HG Remscheid erwartet. Spielbeginn gegen den Tabellenzweiten ist um 17 Uhr. Wollen die Füchse ihre Titelchance in der engen Landesliga-Spitzengruppe wahren, müssen unbedingt zwei Punkte her.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Blutspende am 18. April wieder in Vohwinkel möglich

Notizen 16.04.2024 | » mehr...
Notizen 16.04.2024 | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende in Vohwinkel bietet sich bereits in dieser Woche: Am Donnerstag, 18. April 2024, macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wieder in der Freien evangelischen Gemeinde am Westring 74 halt. Wer sein Blut spenden möchte, kann in der Zeit von 15 bis 19.30... » mehr...

Kirchenfelder Weg: Brand in eigener Wohnung gelegt

Blaulicht 15.04.2024 | » mehr...
Blaulicht 15.04.2024 | Zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am späten Sonntagabend, 15. April 2024, im Kirchenfelder Weg. Nach bisherigen Erkenntnissen brannte Mobiliar, das Feuer dehnte sich schließlich auf die gesamte Wohnung aus. Der 20-jährige Bewohner meldete sich gegen 22.50 Uhr über den Notruf der Feuerwehr und gab an,... » mehr...

„Blitzer“ an drei Tagen in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 15.04.2024 | » mehr...
Notizen 15.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 15. April 2024 Dorner Weg, Remscheider Straße, Kurfürstenstraße, Jägerhofstraße, Max-Horkheimer-Straße, Cronenberger Straße, Gräfrather Straße, Bahnstraße, Düsseldorfer Straße, Südstraße, Wolkenburg, Bundesallee. Dienstag, 16. April... » mehr...

Die „Blitzer“ im Wuppertaler Westen nach Ostern

Notizen 02.04.2024 | » mehr...
Notizen 02.04.2024 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Dienstag, 2. April 2024 Kurfürstenstraße, Am Kraftwerk, Breite Straße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Düsseldorfer Straße, Pahlkestraße, In den Birken, Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Friedrich-Ebert-Straße. Mittwoch,... » mehr...

Hoher Schaden bei Unfall auf der Wiedener Straße

Blaulicht 28.03.2024 | » mehr...
Blaulicht 28.03.2024 | Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochbend, 27. März 2024, gegen 19 Uhr auf der Wiedener Straße. Dort war ein 21-Jähriger mit einem leistungsstarken Audi in Richtung Aprath unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Schickenberg nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen eine Verkehrsinsel stieß und daraufhin... » mehr...