Turbulenterer Jahreswechsel für die Polizei im Tal

Blaulicht   02.01.2023 | 15.50 Uhr

Artikelfoto

Der Jahreswechsel von 2022 ins neue Jahr 2023 war für die Polizei im bergischen Städtedreieck mit einer hohen Anzahl an Einsätzen verbunden. In Wuppertal, Remscheid und Solingen nahmen die Beamten im Zeitraum von 18 Uhr an Silvester bis 6 Uhr im neuen Jahr insgesamt 353 Einsätze wahr, 205 davon in Wuppertal, 54 in Remscheid und 94 in Solingen. Damit liegt die Einsatzhäufigkeit über dem der vorausgegangenen Jahreswechsel (2019: 301, 2020: 300, 2021: 307, 2022: 316).

In der Silvesternacht kam es zu 29 Schlägereien und Körperverletzungen (Wuppertal: 15, Remscheid: 3, Solingen: 11). 17 Mal wurden Sachbeschädigungen als Einsatzanlass genannt (Wuppertal: 6, Remscheid: 9, Solingen: 2). Ruhestörungen wurden 30 Mal gemeldet (Wuppertal: 16, Remscheid: 4, Solingen: 10).


In 41 Fällen kam es zu unsachgemäßem Umgang mit Feuerwerkskörpern (Wuppertal: 26, Remscheid: 5, Solingen: 10). Dabei wurden zum Beispiel Personen, vorbeifahrende Fahrzeuge und Häuserfassaden mit Knallern und Raketen beworfen. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es keine Verletzten. 17 Personen mussten, nachdem sie zum Teil randaliert hatten, in Gewahrsam genommen werden (Wuppertal: 15, Remscheid: 0, Solingen: 2).

An der Pahlkestraße kam es zum Brand eines Einfamilienhauses und eines Carports. Die Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Brandursache ist Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Ordnungsamt: Täglich Radarkontrollen in Vohwinkel

Notizen 06.02.2023 | » mehr...
Notizen 06.02.2023 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 6. Februar 2023 Krummacherstraße, Nützenberger Straße, Ausblick, Freyastraße, Düsseldorfer Straße, Varresbecker Straße, Neumarktstraße, Südstraße, Neuenteich, Zeughausstraße, Wolkenburg, Friedrich-Engels-Allee, Höfen, Windhukstraße, Wittener Straße, Beckacker Schulstraße,... » mehr...

Bayer plant neue Vorbehandlung in seiner Kläranlage

Wirtschaft 03.02.2023 | » mehr...
Wirtschaft 03.02.2023 | Die Bayer AG hat im September 2022 bei der Bezirksregierung Düsseldorf einen Antrag zu einer wesentlichen Änderung ihrer Abwasserbehandlungsanlage in der Rutenbeck gestellt. Dort soll in Gebäude 814 eine neue Vorbehandlungsanlage errichtet und anschließend betrieben werden. Im Rahmen des Genehmigungsverfahrens liegen aktuell die Pläne dafür öffentlich aus. Noch bis einschließlich... » mehr...

Neue Flüchtlingsunterkunft an der Gräfrather Straße

Notizen 02.02.2023 | » mehr...
Notizen 02.02.2023 | Bei der Stadt laufen aktuell die Vorbereitungen für eine weitere Flüchtlingsunterkunft auf Hochtouren. Diese soll auf dem rund 5.000 Quadratmeter großen ehemaligen Tesch-Gelände an der Gräfrather Straße entstehen, da die bisherige Unterkunft an der Yorckstraße nicht mehr genutzt werden kann. „Wir haben dort seit heute 1.600 Quadratmeter angemietet“, berichtete Stefan... » mehr...

Schwerverletzter nach Unfall im Kreuzungsbereich

Blaulicht 02.02.2023 | » mehr...
Blaulicht 02.02.2023 | Unweit der Autobahn-Anschlussstelle Haan-Ost ist es am Donnerstagmorgen, 2. Februar 2023, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind im Kreuzungsbereich Elberfelder Straße / Gräfrather Straße zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Ein 25-jähriger Bochumer war mit seinem Opel Astra auf der Elberfelder Straße aus Richtung Wuppertal unterwegs und wollte... » mehr...

„Black Foxes“ rutschen auf Landesliga-Platz 10 ab

Sport 31.01.2023 | » mehr...
Sport 31.01.2023 | Rund um den Jahreswechsel lief es für die Handball-Herren des Vohwinkeler STV nicht sonderlich gut in der Landesliga-Gruppe 2. Von den letzten fünf Spielen seit Anfang Dezember 2022 fuhren die „Black Foxes“ nur einen Sieg ein. Drei Partien gingen zwar „nur“ mit einem Tor Differenz verloren – gegen den Wald-Merscheider... » mehr...