" /> Fußball: Siege für FSV Vohwinkel und SC Sonnborn

Fußball: Siege für FSV Vohwinkel und SC Sonnborn

Sport   19.03.2024 | 16.34 Uhr

Artikelfoto

Alphonso Henock Manata (rechts) traf für den FSV beim Auswärtssieg in Heiligenhaus. | Foto: IMAGO / Funke Foto Services

SSVg 09/12 Heiligenhaus – FSV Vohwinkel   2:6 (1:4)

Hätte man den Saisonstart nicht so verschlafen, man würde ganz oben in der Bezirksliga Gruppe 2 mitspielen. Der FSV Vohwinkel konnte bereits am Freitagabend, 15. März 2024, bei der SSVg 09/12 Heiligenhaus einen weiteren „Dreier“ einfahren. Das Team von Trainer Marc Bach präsentierte sich bei dem 2:6-Auswärtssieg von seiner torhungrigen Seite.

Zunächst fielen aber zwei Treffer, welche die Hausherren erzielten: In der zweiten Spielminute traf Samed Bektas ins eigene Netz, postwendend konnte Linus Kaminski allerdings ausgleichen. In der 23. Minute traf Alphonso Henock Manata zur erneuten Führung für die Füchse, ein Doppelpack von FSV-Kapitän Frederic Lühr (31./40.) sorgte für den 1:4-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel setzte Niklas Dörrier den Torreigen nach drei Minuten weiter fort, während Linus Kaminski in der 68. Minute seinen zweiten Treffer erzielte. Phil Ketzscher machte schließlich in der 88. Minute das halbe Dutzend für die Vohwinkeler voll.

Die liegen weiterhin auf Platz vier und haben drei Punkte Vorsprung auf den SSV Germania 1900. Am kommenden Sonntag, 24. März 2024, empfangen die Füchse den SV Solingen 08/10 in der Lüntenbeck, die Gäste kletterten am vergangenen Spieltag auf Rang sechs.

Anzeige

SC Sonnborn – TSV Fortuna Wuppertal   2:1 (1:0)

Während sich der Nachbar vom SV Bayer in der Kreisliga A im freien Fall befindet und eine hohe Niederlage nach der anderen kassiert (Torverhältnis: -47), klettert der SC Sonnborn langsam, aber stetig in der Tabelle nach oben. Inzwischen sind die Schützlinge von Trainer Sebastiano Spinella auf Rang sechs angekommen. Dazu trug am Sonntagnachmittag, 17. März 2024, ein 2:1-Heimsieg über den TSV Fortuna Wuppertal bei, für die Sonnborner waren dabei Jan Philipp Macht (8. Minute) und Daniel Woznik (53.) erfolgreich.

Am kommenden Wochenende erwartet den SCS dabei keine leichte Aufgabe: Der SCS muss am Sonntag, 24. März 2024, beim FC Mettmann 08 antreten, der in seiner letzten Kreisliga-Partie den SV Bayer mit 0:5 besiegte.

Anzeige

Die weiteren Ergebnisse vom Wochenende:

Herren | Kreisliga A | SV Bayer Wuppertal – FC Mettmann 08   0:5 (0:4)
Herren | Kreisliga B | SV Union Velbert II – TFC Wuppertal   5:2 (3:2)
Herren | Kreisliga C | FC Polonia Wuppertal – SV Heckinghausen II   2:1 (1:1)
Herren | Kreisliga C | SC Sonnborn 07 II – FC 1919 Wuppertal   1:0 (1:0)
Herren | Kreisliga C | FK Jugoslavija Wuppertal II – FSV Vohwinkel II   6:2 (5:2)
Damen | Bezirksliga | SSVg 06 Haan – SC Sonnborn 07   3:0 (1:0)
Damen | Kreisliga A | FSV Vohwinkel – SSVg Velbert II   5:1 (2:0)

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Wieder Mittagstisch bei der Diakonie in Vohwinkel

Wirtschaft 24.04.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.04.2024 | Coronabedingt hatte man eine lange Pause einlegen müssen, weil man zum Schutz der Bewohner vor einer Infektion die Anzahl der Besucher im Haus begrenzen musste. Das Warten hat nun aber ein Ende: Seit Kurzem gibt es im Seniorenzentrum der Diakonie Vohwinkel wieder einen täglichen Mittagstisch auch für externe Gäste. Die... » mehr...

Diskussionsrunde: Ist die Menschenwürde in Gefahr?

Politik 24.04.2024 | » mehr...
Politik 24.04.2024 | „Ist die Würde des Menschen unantastbar?“ Unter diesem Motto steht das erste „Politische Frühstück“ der Arbeitsgemeinschaft SelbstAktiv der SPD in Wuppertal, Solingen und Remscheid. Anlass sind die Jubiläen des deutschen Grundgesetzes (75 Jahre), des Europaparlaments (45 Jahre) und der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (15 Jahre). Nicht zuletzt durch das Erstarken... » mehr...

Altenberger Licht: Radwallfahrt der Kolpingjugend

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | In diesen Zeiten ist dieses Zeichen wichtiger denn je: Das Altenberger Licht ist eine Lichtstafette des Friedens, die seit dem Jahr 1950 traditionell am 1. Mai im Altenberger Dom beginnt. Das Friedenslicht wird am kommenden Dienstag, 30. April 2024 bei einer Vigil unter dem Motto „Die Zeit ist reif“ um... » mehr...

Ökumenischer Tag: Was Christen im Westen bewegt

Notizen 23.04.2024 | » mehr...
Notizen 23.04.2024 | Wem die ökumenische Begegnung und der überkonfessionelle Austausch über den Glauben wichtig ist, der ist beim „Ökumenischen Tag“ der Gemeinden im Wuppertaler Westen genau richtig. Dieser findet am kommenden Samstag, 27. April 2024, in den Räumlichkeiten der Neuapostolischen Gemeinde an der Schlieffenstraße 5 statt. Los geht es um 10 Uhr.... » mehr...

Noch schnell anmelden für Jugend-BasketBallBattle

Sport 23.04.2024 | » mehr...
Sport 23.04.2024 | Drei Jugendeinrichtungen in Vohwinkel haben sich wieder zusammengetan und veranstalten bei freiem Eintritt am kommenden Samstagnachmittag, 27. April 2024, ein besonderes Sport-Event. „Drei gegen drei“ heißt es beim neuerlichen BasketBallBattle im Wuppertaler Westen, der gemeinschaftlich von der OT Höhe, dem Treffpunkt Tesche und dem Jugendhaus Vohwinkel-Mitte organisiert wird. In der... » mehr...