" /> Kreisliga A: Remis zwischen SV Bayer und Sonnborn

Kreisliga A: Remis zwischen SV Bayer und Sonnborn

Sport   05.02.2024 | 13.52 Uhr

Artikelfoto

Das Derby zwischen dem SV Bayer Wuppertal und dem SC Sonnborn endete im Regen unentschieden. | Foto: Marcus Müller

SV Bayer Wuppertal – SC Sonnborn   1:1 (0:0)

Beide Mannschaften hätten einen „Dreier“ so dringend benötigt, am Ende gab es aber nur ein 1:1-Unentschieden im Derby zwischen dem SV Bayer Wuppertal und dem SC Sonnborn. Auch wenn die aktuelle Tabellensituation es nicht gerade vermuten lässt (Bayer liegt mit nun elf Punkten Rückstand auf das rettende Ufer auf einem Relegationsplatz, der SC Sonnborn ist drei Punkte „über dem Strich“) war es am Sonntagmittag, 4. Februar 2024, ein Spiel auf Augenhöhe im Bayer-Sportpark.

Beide Mannschaften kamen zu wenigen Chancen, das Spiel fand in der ersten Hälfte weitestgehend im Mittelfeld statt. Nach Wiederanpfiff hatten die Gäste, die für ihre „Anreise“ nur einmal im wahrsten Sinne des Wortes „über die Wupper gehen“ mussten, ein wenig Pech: In der 47. Spielminute ging Bayer durch ein Eigentor von Selim Gökce in Führung. Diese hielt bis zur 79. Minute, dann erzielte Danylo Plakhin den 1:1-Ausgleich.

Anzeige

Wegen des Schnees vor Weihnachten müssen beide Teams schon am Karnevalswochenende wieder ran: Die Sonnborner empfangen am Nachholspieltag den Tabellenzweiten TSV Union Wuppertal im Hafen, die Bayeraner müssen am 11. Februar 2024 beim Abstiegskonkurrenten SC Viktoria Rott antreten.

FSV Vohwinkel – SSV Dhünn   5:1 (2:0)

Eine klare Angelegenheit war hingegen für den FSV Vohwinkel das Bezirksliga-Heimspiel gegen den SSV Dhünn. Die Wermelskirchener, die vor der Winterpause den TSV 05 Ronsdorf mit 1:0 besiegten, hatten in der Lüntenbeck nichts zu melden. Mann des Spiels beim 5:1-Erfolg war Niklas Dörrier, der gleich dreimal traf. FSV-Kapitän Frederic Lühr steuerte vor 70 Zuschauern zwei Tore bei, den Ehrentreffer für die Gäste besorgte Carsten Komor. Weil der SSV Germania 1900 beim SV Solingen 08/10 nicht über ein 1:1 hinauskam, kletterten die Vohwinkeler in der Tabelle auf Rang 5. Nach der Karnevalspause geht es am 18. Februar 2024 für die Füchse zum Dabringhauser TV.

Anzeige

Die weiteren Ergebnisse vom Wochenende

Kreisliga B | TFC Wuppertal – Blau-Weiß Langenberg   3:0 (1:0)
Kreisliga C | FSV Vohwinkel II – Hellas Wuppertal II   4:3 (4:2)
Kreisliga C | VfL Wuppertal – SC Sonnborn II   0:1 (0:1)
Kreisliga C | FK Jugoslavija Wuppertal II – FC Polonia Wuppertal   8:0 (5:0)

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

Wieder Mittagstisch bei der Diakonie in Vohwinkel

Wirtschaft 24.04.2024 | » mehr...
Wirtschaft 24.04.2024 | Coronabedingt hatte man eine lange Pause einlegen müssen, weil man zum Schutz der Bewohner vor einer Infektion die Anzahl der Besucher im Haus begrenzen musste. Das Warten hat nun aber ein Ende: Seit Kurzem gibt es im Seniorenzentrum der Diakonie Vohwinkel wieder einen täglichen Mittagstisch auch für externe Gäste. Die... » mehr...

Diskussionsrunde: Ist die Menschenwürde in Gefahr?

Politik 24.04.2024 | » mehr...
Politik 24.04.2024 | „Ist die Würde des Menschen unantastbar?“ Unter diesem Motto steht das erste „Politische Frühstück“ der Arbeitsgemeinschaft SelbstAktiv der SPD in Wuppertal, Solingen und Remscheid. Anlass sind die Jubiläen des deutschen Grundgesetzes (75 Jahre), des Europaparlaments (45 Jahre) und der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (15 Jahre). Nicht zuletzt durch das Erstarken... » mehr...

Altenberger Licht: Radwallfahrt der Kolpingjugend

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | In diesen Zeiten ist dieses Zeichen wichtiger denn je: Das Altenberger Licht ist eine Lichtstafette des Friedens, die seit dem Jahr 1950 traditionell am 1. Mai im Altenberger Dom beginnt. Das Friedenslicht wird am kommenden Dienstag, 30. April 2024 bei einer Vigil unter dem Motto „Die Zeit ist reif“ um... » mehr...

Ökumenischer Tag: Was Christen im Westen bewegt

Notizen 23.04.2024 | » mehr...
Notizen 23.04.2024 | Wem die ökumenische Begegnung und der überkonfessionelle Austausch über den Glauben wichtig ist, der ist beim „Ökumenischen Tag“ der Gemeinden im Wuppertaler Westen genau richtig. Dieser findet am kommenden Samstag, 27. April 2024, in den Räumlichkeiten der Neuapostolischen Gemeinde an der Schlieffenstraße 5 statt. Los geht es um 10 Uhr.... » mehr...

Noch schnell anmelden für Jugend-BasketBallBattle

Sport 23.04.2024 | » mehr...
Sport 23.04.2024 | Drei Jugendeinrichtungen in Vohwinkel haben sich wieder zusammengetan und veranstalten bei freiem Eintritt am kommenden Samstagnachmittag, 27. April 2024, ein besonderes Sport-Event. „Drei gegen drei“ heißt es beim neuerlichen BasketBallBattle im Wuppertaler Westen, der gemeinschaftlich von der OT Höhe, dem Treffpunkt Tesche und dem Jugendhaus Vohwinkel-Mitte organisiert wird. In der... » mehr...