Mehrere Landesmeistertitel für die Jumping Foxies

Sport   06.03.2023 | 17.32 Uhr

Artikelfoto

Auch bei den Team-Landesmeisterschaften konnten die Jumping Foxies des Vohwinkeler STV einen Meistertitel einfahren. | Foto: privat

Sehr erfolgreich ist die Rope-Skipping-Abteilung des Vohwinkeler STV in das neue Jahr 2023 gestartet. Bei den Einzel-Landesmeisterschaften gingen Mitte Februar insgesamt 15 Springerinnen des Vereins in Bonn an den Start. Emma Kerkhoff, Jule Heitz und Joana Voß konnten gleich drei der vier Landesmeitertitel nach Vohwinkel holen, zusätzlich qualifizierten sich Kira Schmidt, Jule Heitz und Emma Kerkhoff für das Bundesfinale und Hannah Janßen, Gina Voß und Joana Voß für die deutschen Meisterschaften am 18. und 19. März 2023 in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz).


Auch bei den Teamwettbewerben in Rüsselsheim konnten die drei antretenden Teams am 4. März 2023 gute Platzierungen erreichen. Das Nachwuchsteam 3 mit Giulina Schönweitz, Leonora Wolfertz, Hannah Janßen, Gina Voß und Joana Voß erreichte Platz vier. Team 2 mit Yuka Wollenhaupt, Annika Liebetanz, Kira Schmidt, Valentina Benkert und Jessica Kosman erreichte die Höchstpunktzahl des Wettkampftages im Double Dutch Single Freestyle (Double Dutch mit einer Springerin) und somit den Landemeistertitel. Silber ging hingegen an das erste VSTV-Team mit Melanie Wilmes, Romana Zuber, Sarina Braun, Carina Bockmühl, Lena Stuhr und Anika Stuhr, die ebenso wie Team 2 am 29. und 30. April 2023 zur deutschen Meisterschaft nach Lüneburg fahren werden.

|  VB  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf VOHWINKEL!BLOG:

CDU: Kuchen gegen eine Spende für Erdbebenopfer

Politik 21.03.2023 | » mehr...
Politik 21.03.2023 | Als Stärkung beim Wochenendeinkauf oder zum Kaffeetrinken: Für eine Spende zugunsten der Erdbeben-Betroffenen in der Türkei und in Syrien wird die CDU Vohwinkel am kommenden Samstag, 25. März 2023, ab 10 Uhr auf dem Lienhardplatz verschiedenste Kuchen verkaufen. Diese werden von Parteimitgliedern selbst gebacken und können entweder direkt vor Ort... » mehr...

FSV verliert Sechs-Punkte-Spiel, nur Polonia gewinnt

Sport 20.03.2023 | » mehr...
Sport 20.03.2023 | SC Reusrath – FSV Vohwinkel   1:0 (0:0) Der FSV Vohwinkel hätte in der Landesliga Gruppe 3 am Sonntag, 19. März 2023, den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herstellen können, doch durch die 1:0-Auswärtsniederlage beim Tabellenzehnten SC Reusrath konnten die Gastgeber den Abstand auf nunmehr sechs Punkte ausbauen. Das Goldene Tor... » mehr...

Dat Rosi: Ein Best of Kabarett, Musik und Klamauk

Freizeit 20.03.2023 | » mehr...
Freizeit 20.03.2023 | Sie hatte zuvor rotgesehen, war im Wunderland, ist durchgebrannt oder hatte aufgeräumt. Am kommenden Samstag, 25. März 2023, ist Dat Rosi nun mit ihren „Greatest Hits“ aus Kabarett, Musik und viel Klamauk im BürgerBahnhof Vohwinkel zu Gast. Die sympathische Ruhrpottproletin wird die Zuschauer an der Bahnstraße ab 20 Uhr zum... » mehr...

Es wird täglich „blitzen“ in Vohwinkel und Sonnborn

Notizen 20.03.2023 | » mehr...
Notizen 20.03.2023 | An folgenden Stellen wird das städtische Ordnungsamt in dieser Woche Geschwindigkeitsmessungen in Wuppertal durchführen. Die angekündigten Standorte in Vohwinkel, Sonnborn und Umgebung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 20. März 2023 Mählersbeck, Wittener Straße, Linderhauser Straße, Westkotter Straße, Kreuzstraße, Hauptstraße, Berghauser Straße, Herichhauser Straße, Schulweg, Kemmannstraße, Hastener Straße, Varresbecker Straße, Freyastraße,... » mehr...

Wieder Warnstreik bei WSW und Stadt am 21. März

Wirtschaft 19.03.2023 | » mehr...
Wirtschaft 19.03.2023 | Die Gewerkschaften ver.di und komba haben für den kommenden Dienstag, 21. März 2023, wieder zu Warnstreiks im Nahverkehr, der Ver- und Entsorgung sowie im Gesundheitswesen und anderen Bereichen aufgerufen. Betroffen davon werden die Stadtverwaltung Wuppertal, das Jobcenter, der städtische Eigenbetrieb Straßenreinigung (ESW), das Gebäudemanagement (GMW), die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) sowie... » mehr...